You have been detected as being from . Gegebenenfalls werden länderspezifische Produktinformationen, Angebote und Preise angezeigt.

Land/Sprache auswählen X

  • United States

    We have redirected you to an equivalent page on your local site where you can see local pricing and promotions and purchase online.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für Ihr Konto bei Autodesk und für unsere Angebote und stellen einen verbindlichen Vertrag zwischen uns dar.

1. Annahme

Indem Sie diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen während des Registrierungs- oder Anmeldevorgangs annehmen oder indem Sie auf unsere Angebote zugreifen oder diese nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und andere anwendbare Nutzungsbedingungen annehmen, und dass Sie zustimmen, Partei dieses verbindlichen Vertrages zu werden. Wenn Sie nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, auf unsere Angebote zuzugreifen oder diese zu nutzen.

Sie stimmen diesen Nutzungsbedingungen im Namen der Gesellschaft oder juristischen Person zu, in deren Auftrag Sie handeln (z. B. als Mitarbeiter oder Auftragnehmer), oder, sofern eine entsprechende Gesellschaft oder juristische Person nicht existiert, in Ihrem eigenen Namen als natürliche Person (jeweils „Sie“). Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie berechtigt und befugt (sowie geschäftsfähig – z. B. dass Sie das gesetzliche Mindestalter haben) sind, im Namen der juristischen Person (sofern existent) und im eigenen Namen zu handeln und diese juristische Person bzw. sich selbst zu binden.

Weitere Begriffe werden in diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich im Abschnitt „Definitionen“ (Abschnitt 22) definiert.

2. Recht auf Rückgabe gegen Erstattung

Für einen begrenzten Zeitraum nach Kauf oder Verlängerung eines Abonnements (die „Rückgabefrist“), können Sie, (i) wenn Sie einer der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen widersprechen, oder (ii) wenn Sie den Bedingungen für den Kauf eines Abonnements oder den Bedingungen zur automatischen Abonnementverlängerung von Autodesk widersprechen, oder (iii) wenn Sie (gleich aus welchem Grund) unzufrieden mit dem abonnierten Angebot sind, das Angebot zurückgeben und haben ggf. Anspruch auf eine Erstattung.

Im Falle von direkt bei Autodesk getätigten Bestellungen erstattet Ihnen Autodesk die Abonnementgebühren in voller Höhe, wenn Sie die Nutzung innerhalb der nachstehend festgelegten Rückgabefrist einstellen und das Angebot zurückgeben. Im Falle von Bestellungen, die über einen Wiederverkäufer oder einen anderen Dritten getätigt wurden, prüfen Sie bitte die jeweils anwendbare Rückgabe- und Erstattungsrichtlinie dieses Dritten.

Art

Abonnementlaufzeit

Rückgabefrist (berechnet ab dem Datum des Kaufs oder der Verlängerung des Abonnements)

Neues Abonnement, Verlängerung eines bestehenden Abonnements, Hinzufügung von Benutzern zu einem bestehenden Abonnement, Angleichung von Abrechnungs- oder Verlängerungsdaten

Abonnements mit einer Laufzeit von mehr als einem Monat (z. B. 1 Jahr)

30 Tage

Monats-Abonnements

15 Tage

Ihr Recht auf Rückgabe gegen Erstattung gilt nicht für alle Bestellungen; ausgenommen sind Bestellungen für Cloud-Punkte, konsumabhängige Gebühren, Beratung, erweiterte Beratung, Mitgliedschaften, Plattform-Abonnements oder -Gebühren, Rechte außerhalb des Gebiets und Unternehmensverträge. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Rückgaberichtlinie.

3. Zusatzvereinbarungen, Besondere Nutzungsbedingungen

Sie haben ggf. eine direkt mit Autodesk abgeschlossene zusätzliche Vereinbarung, die diese Nutzungsbedingungen ergänzt oder ändert (z. B. einen Unternehmensvertrag) („Zusatzvereinbarung“). Darüber hinaus können Angebote besonderen Nutzungsbedingungen („Besondere Nutzungsbedingungen“) unterliegen, wie beispielsweise bestimmte Berechtigungen oder Beschränkungen der Nutzungsarten. Besondere Nutzungsbedingungen können für ein bestimmtes Angebot oder für bestimmte Benutzerkategorien gelten (z. B. Studenten). Die Besonderen Nutzungsbedingungen sind in den Besonderen Nutzungsbedingungen oder in der Dokumentation für das Angebot festgelegt.

Sie stimmen den ggf. bestehenden Besonderen Nutzungsbedingungen für ein Angebot, das Sie abonnieren, erhalten, nutzen oder auf das Sie zugreifen zu. Stimmen Sie nicht allen diesen Besonderen Nutzungsbedingungen zu, dürfen Sie das Angebot nicht abonnieren, erhalten, nutzen oder auf dieses zugreifen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen und der Zusatzvereinbarung oder den Besonderen Nutzungsbedingungen gehen die Zusatzvereinbarung oder die Besonderen Nutzungsbedingungen bezüglich ihres Gegenstandes vor. Im Falle eines Widerspruchs zwischen der Zusatzvereinbarung und den Besonderen Nutzungsbedingungen geht die Zusatzvereinbarung bezüglich ihres Gegenstandes vor. Jedes Arrangement im Hinblick auf ein Angebot steht unter dem ausdrücklichen Vorbehalt Ihrer Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen; weitere oder anderslautende Geschäftsbedingungen werden zurückgewiesen.

4. Konto

4.1 Verantwortung für das Konto

Um ein Angebot zu abonnieren, benötigen Sie ggf. ein Konto. Sie sind für jeden verantwortlich, der Angebote über Sie oder Ihr Konto erhält, nutzt oder auf diese zugreift (einschließlich Ihrer Autorisierten Benutzer). Dies bedeutet (unter anderem), dass Sie verantwortlich für die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen durch Ihre Autorisierten Benutzer, einschließlich deren Nutzung ihrer Konten, sind, als ob jeder dieser Autorisierten Benutzer Sie wäre. In bestimmten Fällen ist es erforderlich, dass Ihre Autorisierten Benutzer eigene Konten anlegen oder anderweitig anwendbaren Nutzungsbedingungen zustimmen, um Angebote zu erhalten, zu nutzen oder auf diese zuzugreifen; dieses Erfordernis berührt jedoch nicht Ihre Verantwortung für Ihre Autorisierten Benutzer.

Sie sind für die Sicherheit Ihres Kontos sowie für sämtliche mit Ihrem Konto verbundenen Aktivitäten verantwortlich. Dies bedeutet (unter anderem), dass Sie (i) sicherstellen, dass nur Ihre Autorisierten Benutzer mit Ihrem Konto verbundene Angebote nutzen und (ii) Ihre Benutzer-IDs oder Passwörter schützen und niemandem mitteilen (mit Ausnahme Ihrer autorisierten Kontoverwalter). Bei einem Verdacht auf eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos, kontaktieren Sie bitte www.autodesk.com/trust/report-an-issue

Sie stellen sicher, dass alle Ihre Kontoinformationen (einschließlich Informationen, die Sie oder Ihre Autorisierten Benutzer im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung für ein Angebot bereitstellen) richtig und vollständig sind und bleiben.

4.2 Vorteile des Kontos

Ihr Konto ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre Kontoinformationen und die Verwaltung derselben sowie den Erhalt von Rechten an Software, Web-Services und anderer Vorteile, einschließlich kostenloser Vorteile. Ihr Konto ist so angelegt, dass nahezu von überall und zu jeder Zeit über das Internet unter accounts.autodesk.com bzw. unter anderen Nachfolge- oder alternativen Autodesk-Seiten darauf zugegriffen werden kann.

Ihr Konto kann folgende Funktionen umfassen:

  • Einzelanmeldung für Autodesk-Seiten und Dienstleistungen
  • Verwaltung Ihres Profils, Ihrer Sicherheitseinstellungen, Ihrer verlinkten Konten und Präferenzen
  • Verwaltung Ihrer Abonnements
  • Zugang zu Angeboten
  • Zugang zu Downloads und Testversionen
  • Zugang zu technischem Support, Schulungsressourcen und Abonnement-Neuigkeiten
  • Nutzungsinformationen bezüglich Ihrer Abonnements, Cloud-Punkte und Analysen

5. Sie sind Eigentümer Ihrer Arbeit

Sie behalten Ihre Eigentumsrechte an Dateien, Designs, Modellen, Datensätzen, Bildern, Dokumenten oder ähnlichen, von Ihnen oder Ihren Autorisierten Benutzern erstellten Materialien, die Sie oder Ihre Autorisierten Benutzer in ein Angebot übernehmen oder hochladen.

6. Datenschutz

Autodesk ist bestrebt, Ihre Daten zu schützen und Sie darüber zu informieren, wie Autodesk Ihre personenbezogenen Informationen verwendet. Autodesks Datenschutzerklärung beschreibt, (i) wie Autodesk ggf. personenbezogene Informationen über Sie oder oder im Zusammenhang mit Ihnen erhebt, nutzt, speichert und verarbeitet, und (ii) wie Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen verlangen können. Sie bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben.

7. Abonnements

Ihre Abonnements können Software oder Web-Services oder eine Kombination von Software und Web-Services umfassen. Ihre Abonnements können auch weitere Vorteile umfassen.

7.1 Vorteile für Abonnenten

Sie haben Anspruch auf die Vorteile für Abonnenten, die Autodesk Benutzern mit dem gleichen Abonnement wie Sie allgemein kommerziell anbietet (einschließlich Ebene, geografisches Gebiet und andere Attribute). Vorteile für Abonnenten sind z.B.:

  • Technischer Support
  • Vorteile bei Reisen weltweit
  • Vorteile bei der privaten Nutzung
  • Rechte an Vorgängerversionen
  • Zugang zu Foren, Schulungsveranstaltungen, Newslettern, Webinaren, Katalogen und anderen Lernmaterialien
  • Zugang zu Testversionen und APIs
  • Anspruch auf Updates, Upgrades und andere zusätzliche Software
  • Anspruch auf Web-Services

Weitere Informationen über Vorteile für Abonnenten im Allgemeinen finden Sie unter Vorteile für Abonnenten page

7.2 Abschluss eine Abonnements für ein Angebot

Wenn Sie ein Angebot abonnieren, stellt Ihnen Autodesk den Zugang zu dem Angebot im Allgemeinen über Ihr Konto bereit oder, in bestimmten Fällen, über einen von Autodesk autorisierten Dritten oder auf andere Weise. Bei bestimmten Angeboten müssen Sie ggf. zusätzliche Informationen für die Einrichtung und den Zugang zu diesem Angebot bereitstellen und Sie verpflichten sich, diese Informationen bereitzustellen.

7.3 Laufzeit des Abonnements

Ihr Abonnement eines Angebots hat eine feste Laufzeit, die zum Zeitpunkt des Abschlusses angegeben werden sollte und in Ihrer Abschlussbestätigung oder anderen Angebotsbeschreibung vermerkt sein sollte. Ist keine Laufzeit angegeben, kontaktieren Sie uns bitte unter https://knowledge.autodesk.com/contact-support; wir legen dann die Laufzeit Ihres Abonnements fest und bestätigen diese.

7.4 Verlängerung eines Abonnements

Zum Ende Ihres Abonnements eines Angebots können Sie das Abonnement in dem Umfang und zu den gleichen Bedingungen, gemäß denen Autodesk dieses Angebot allgemein den Abonnenten dieses Angebots im gleichen geografischen Gebiet kommerziell anbietet, verlängern. Bestimmte Abonnements verfügen ggf. über eine automatische Verlängerungsoption. Informationen zur Beendigung dieser automatische Verlängerung siehe Beendigung der automatischen Verlängerung von Abonnements .

7.5 Umgestellte Abonnements

Wird Ihr Abonnement durch ein Nachfolge- oder Ersatz-Abonnement ersetzt, gilt das neue Abonnement ggf. als umgestelltes Abonnement; in diesem Fall finden die Nutzungsbedingungen für Umgestellte Abonnements Anwendung.

8. Geltungsbereich, vorherige Nutzungsbedingungen, Wartungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten nicht für (i) Abonnements, die vor dem 18. Mai 2018 abgeschlossen wurden, es sei denn, sie werden zu diesem Datum oder danach verlängert, oder (ii) Bedingungen, zu denen Autodesk sich zu Wartungsleistungen für Software, für die Ihnen zu einem früheren Zeitpunkt eine unbefristete Lizenz eingeräumt wurde, verpflichtet hat. Für diese Abonnements und Wartungsvereinbarungen gelten weiterhin die bestehenden Nutzungsbedingungen; diese finden Sie unter Vorherige Abonnementbedingungen, Wartungsbedingungen (Prior Subscription Terms, Maintenance Terms) .

9. Software

Bestellen Sie Software oder bestellen Sie ein Angebot, das Software enthält (z. B. wenn für ein Web-Service-Angebot Clientsoftware benötigt wird), wird die Software in Autodesks Ermessen mittels Download über Ihr Konto oder auf anderem elektronischen Weg oder mittels Versand an Sie durch Autodesk oder einen von Autodesk autorisierten Dritten bereitgestellt. Für den Versand physischer Datenträger oder anderer nicht elektronischer Ausführungsformen fallen ggf. zusätzliche Gebühren an. Unabhängig von der Art der Bereitstellung der Software haftet Autodesk nicht für Verluste oder andere Verbindlichkeiten, die Ihnen oder anderen durch eine verspätete Bereitstellung oder eine Versand an eine falsche Adresse entstehen.

Bei Angeboten, die aus Software bestehen, die Autodesk Ihnen bereitstellt oder liefert, und vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen sowie sämtlicher Zahlungsverpflichtungen, räumt Ihnen Autodesk für die Laufzeit Ihres Abonnements eine nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Lizenz zur Installation und Nutzung der Software (sowie um es Ihren Autorisierten Benutzern zu gestatten, die Software zu installieren und zu nutzen) ein; die Installation und Nutzung darf ausschließlich (i) gemäß der Dokumentation für das Angebot sowie den ggf. anwendbaren Besonderen Nutzungsbedingungen und (ii) im Rahmen Ihres Abonnements, einschließlich der gestatteten Anzahl, Lizenzart, des Gebiets sowie anderer für die Art und die Ebene, die Sie beim Abonnieren des Angebots ausgewählt haben, festgelegten Attribute, erfolgen. Wenn Ihre Angebotsbeschreibung oder eine andere Bestätigung Ihres Abonnements durch Autodesk nicht eines oder mehrere dieser Attribute festlegt, ist die Lizenz (a) eine Testversion (b) für Sie als natürliche Person oder, falls Sie eine Gesellschaft oder eine andere juristische Person sind, für einen benannten Mitarbeiter und (c) nur zur Nutzung innerhalb des Landes oder der Rechtsordnung, in dem/der Sie das Angebot erworben haben. Sie dürfen Software nur im Rahmen des durch diese Lizenz und diese Nutzungsbedingungen Gestatteten installieren, nutzen oder auf diese zugreifen (oder die Installation, den Zugriff oder die Nutzung der Software zulassen) und jede andere Installation, Nutzung oder jeder andere Zugriff ist nicht genehmigt.

Während der Laufzeit Ihres Abonnements kann Autodesk Ihnen Updates oder Upgrades der Software zugänglich machen oder bereitstellen. Für diese Updates und Upgrades gelten die gleichen Lizenz- und anderen Bedingungen wie für die Software, auf die sich die Updates oder Upgrades beziehen. Wir empfehlen Ihnen, sämtliche Ihnen während der Laufzeit Ihres Abonnements zugänglich gemachten Updates und Upgrades unverzüglich zu installieren und zu nutzen. Erhalten Sie ein Update oder Upgrade für eine Software, können Sie für einen Zeitraum von maximal 120 Tagen (beginnend ab dem ersten Installationsdatum für die neue Version) sowohl die Vorgänger- als auch die neue Version der Software für Test- und Migrationszwecke installieren und nutzen, vorausgesetzt, Sie haben nicht beide Versionen gleichzeitig im produktiven Einsatz. Nach Ablauf dieser 120 Tage (i) endet Ihr Recht (und das Ihrer Autorisierten Benutzer) auf Zugriff und Nutzung der Vorgängerversion und (ii) Sie müssen den Zugriff auf und die Nutzung der Vorgängerversion (einschließlich des Zugriffs und der Nutzung durch Ihre Autorisierten Benutzer) beenden, sämtliche Kopien der Vorgängerversion deinstallieren und auf Verlangen von Autodesk sämtliche Kopien vernichten oder Autodesk oder dem Händler, von dem Sie das Angebot erworben haben, zurückgeben. Bei bestimmten Angeboten (aufgrund von Besonderen Nutzungsbedingungen für diese Angebote oder weil Autodesk unter bestimmten Umständen Ausnahmen gewährt hat) haben Sie ggf. bestimmte Rechte, Vorgängerversionen auch nach Ablauf dieses Zeitraums von 120 Tagen weiter zu nutzen und darauf zuzugreifen. Diese ggf. bestehenden Rechte werden in den Nutzungsrechten für Vorgängerversionen ( siehe Vorteile für Abonnenten) festgelegt.

Während der Laufzeit Ihres Abonnements können Sie von der von Ihnen abonnierten Software ausschließlich für Backup- und Archivierungszwecke eine Archiv-Kopie erstellen.

Jede Software (einschließlich Updates oder Upgrades), die Autodesk Ihnen zur Verfügung stellt oder liefert, ist für einen begrenzten Abonnementzeitraum lizenziert, nicht verkauft, und Sie dürfen die Lizenz weder abtreten noch übertragen, außer soweit ungeachtet einer anderslautenden Vertragsbestimmung nach anwendbarem Recht ausdrücklich gestattet oder soweit von Autodesk ausdrücklich in Textform gestattet. Ihr Abonnement eines Web-Services räumt Ihnen keine Lizenz an der zugrundeliegenden, für die Erbringung des Web-Service eingesetzten Software ein.

10. Web-Services

Wenn Sie Web-Services abonnieren, erbringt Autodesk diese Web-Services für Sie für die Laufzeit Ihres Abonnements vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen sowie sämtlicher Zahlungsverpflichtungen. Sie dürfen die Web-Services ausschließlich wie folgt nutzen: (i) gemäß der Dokumentation für das Angebot sowie ggf. anwendbaren Besonderen Nutzungsbedingungen, (ii) für Ihre internen Geschäftszwecke, in der Ihnen von Autodesk zugänglich gemachten oder zur Verfügung gestellten Form, und (iii) im Rahmen Ihres Abonnements, einschließlich der gestatteten Anzahl, der Web-Services-Art, des Gebiets und anderer für die Art und die Ebene, die Sie beim Abonnement des Angebots ausgewählt haben, festgelegten Attributen. Wenn Ihre Angebotsbeschreibung oder eine andere Bestätigung Ihres Abonnements durch Autodesk nicht eines oder mehrere dieser Attribute festlegt, ist der Web-Service (a) eine Testversion (b) für Sie als natürliche Person oder, falls Sie eine Gesellschaft oder eine andere juristische Person sind, zur Nutzung durch einen benannten Mitarbeiter und (c) nur zur Nutzung innerhalb des Landes oder der Rechtsordnung, in dem/der Sie da Angebot erworben haben. Sie dürfen einen Web-Service nur im Rahmen des durch diese Nutzungsbedingungen Gestatteten nutzen oder auf diesen zugreifen (oder den Zugriff oder die Nutzung zulassen) und jede andere Nutzung oder jeder andere Zugriff ist nicht genehmigt.

Autodesk stellt Ihnen die Web-Services auf die gleiche Weise zur Verfügung, wie Autodesk diese Web-Services Benutzern mit dem gleichen Abonnement wie Sie allgemein kommerziell zugänglich macht (einschließlich Ebene, geografisches Gebiet und andere Attribute).

Web-Services werden unter Anwendung von Prozessen und Sicherheitsvorkehrungen erbracht, die der Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihres Inhalts dienen. Von Zeit zu Zeit beauftragt Autodesk ggf. externe Prüfer mit dem Verfassen von Berichten für Autodesk-Abonnenten bezüglich der Einhaltung der Sicherheitskontrollen für bestimmte Autodesk-Dienstleistungen durch Autodesk. Sie können eine Kopie der Berichte, die sich auf einen von Ihnen abonnierten Web-Service beziehen, bei Autodesk anfordern, vorausgesetzt Sie vereinbaren mit Autodesk die Geheimhaltung der sowie Nutzungsbeschränkungen in Bezug auf diese Berichte. Autodesk geht davon aus, dass diese Berichte nicht häufiger als einmal im Jahr zur Verfügung gestellt werden.

11. Zugriff auf und Nutzung von Angebote(n)

11.1 Allgemeine Zugriffs- und Nutzungsbedingungen

Je nach Angebot müssen Sie sich ggf. in Ihr Konto einloggen, um das Angebot zu aktivieren, (weiterhin) zu nutzen oder (weiterhin) darauf zuzugreifen. Nur Sie einschließlich Ihrer Autorisierten Benutzer dürfen ein Angebot nutzen oder darauf zugreifen. Der Zugriff auf und die Nutzung alle(r) Angebote hängt (unter anderem) von Ihrer rechtzeitigen Zahlung aller maßgeblichen Beträge für die Angebote, einschließlich Steuern und anderer Entgelte, sowie der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen ab.

Manche Angebote veranlassen Ihre elektronischen Geräte ggf. dazu, sich automatisch mit dem Internet zu verbinden (sporadisch oder regelmäßig)—beispielsweise, um Ihr Abonnement auf Gültigkeit zu überprüfen, Ihnen Zugriff auf Dienste zu gewähren (einschließlich Diensten von Drittanbietern) oder Updates oder Upgrades herunterzuladen und zu installieren; dies geschieht ohne weitere Mitteilung an Sie. Sie stimmen einer solchen Verbindung und Überprüfung Ihres Abonnements auf Gültigkeit sowie dem automatischen Herunterladen und Installieren von Updates und Upgrades zu. Manche Angebote ermöglichen Ihnen eine Anpassung Ihrer Update- oder Upgrade-Einstellungen für ein Angebot (bei anderen Angeboten einschließlich solchen, für die automatische Updates oder Upgrades für den Betrieb oder die Sicherheit des Angebots erforderlich sind, ist dies nicht möglich).

Die Angebote schließen keinen Zugang zum Internet oder zu anderen Netzwerken oder Kommunikationsdiensten und keine Hardware-, Software-, Speicher-, Sicherheits- oder sonstigen Ressourcen ein, die für den Zugriff auf oder die Nutzung der Angebote erforderlich sind. Sie und Ihre anderen Anbieter und Dienstleister sind für den Erwerb all dieser Elemente und für ihre Verlässlichkeit, Sicherheit und Leistung verantwortlich. Nicht alle Angebote und nicht alle Funktionen eines Angebots (einschließlich derjenigen, die in den Besonderen Nutzungsbedingungen oder in der Dokumentation beschrieben sind), sind an allen Orten und in allen Sprachen verfügbar.

11.2 Autodesk APIs

Beim Kauf eines Abonnements erteilt Autodesk Ihnen ggf. einen Zugriff auf Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung, Softwareentwicklungssysteme, Tools, Bibliotheken, Skripte, Beispiel-Quellcode und ähnliche Entwicklungsmaterialien speziell für die Nutzung des betreffenden Angebots (zusammen „APIs“). Für derartige APIs, die Autodesk Ihnen bereitstellt oder liefert, und vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und der Erfüllung aller Zahlungspflichten, räumt Autodesk Ihnen für den Zeitraum Ihres Abonnements eine nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Lizenz für die Nutzung dieser APIs ein; die Nutzung darf ausschließlich (i) intern im Zusammenhang mit Ihrer eigenen autorisierten internen Nutzung des Angebots, für welches die APIs bereitgestellt wurden, und (ii) im Einklang mit der jeweiligen Dokumentation zu den APIs erfolgen. Manche APIs unterliegen Besonderen Nutzungsbedingungen, und Ihre Lizenz für die APIs unterliegt diesen Besonderen Nutzungsbedingungen. Alle APIs sind vertraulich und Eigentum von Autodesk und dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder ihnen gegenüber offengelegt werden oder für andere als die gemäß der Dokumentation für die APIs und den übrigen Anforderungen dieser Nutzungsbedingungen zulässigen Zwecke verwendet werden (und jede andere Nutzung ist unbefugt). Wenn Sie unter vollständiger oder teilweiser Nutzung der APIs Anwendungen, Dienste, Module oder Komponenten entwickeln (zusammen „Ihre Entwicklung“), können Sie Ihre Entwicklung mit externer Software oder Hardware (einschließlich Portierung Ihrer Entwicklung auf externe Plattformen) nutzen, jedoch nur, wenn Sie sämtliche Elemente der APIs (einschließlich der auf den APIs basierenden Elemente) aus Ihrer Entwicklung entfernen, und Ihre Entwicklung (a) keine Teile der APIs offenlegt, zur Verfügung stellt, beinhaltet oder enthält, und (b) keine Teile der Angebote oder anderen geistigen Eigentums von Autodesk beinhaltet oder enthält. Wenn Sie Ihre Entwicklung über Ihre interne Nutzung mit dem Angebot hinaus einsetzen wollen (beispielsweise für Kunden oder Benutzer außer Ihnen selbst), benötigen Sie eine separate Entwicklerlizenz (Developer License).

11.3 Einsatz von Materialien und Services Dritter

Autodesk stellt Ihnen im Zusammenhang mit Angeboten ggf. Inhalt, Entwürfe, Modelle, Datensätze, Projektinformationen, Dokumente, Bibliotheken, Audiodateien, Links, Daten, Anwendungen und andere Software, Dienstleistungen oder ähnliche Materialien von Dritten zur Verfügung (zusammen „Materialien/Services Dritter“). Derartige Materialien/Services Dritter können anderen Bedingungen unterliegen, die sich in diesen Materialien/Services Dritter (beispielsweise im „Info-Feld“ oder in einer .txt-Datei), auf einer von Autodesk angegebenen Webseite oder in den Besonderen Nutzungsbedingungen oder der Dokumentation für das Angebot befinden, für das die Materialien/Services Dritter bereitgestellt werden (zusammen „Nutzungsbedingungen Dritter“). Wenn keine Nutzungsbedingungen Dritter vorliegen, muss Ihre Nutzung (i) den gleichen Bedingungen unterliegen wie das Angebot, für das Sie die Materialien/Services Dritter erhalten haben, und (ii) ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des betreffenden Angebots erfolgen. Sie sind allein für die Feststellung, Beschaffung und Einhaltung aller Nutzungsbedingungen Dritter verantwortlich. Autodesk haftet nicht und erteilt keine Zusicherungen und Gewährleistungen für (a) Materialien/Services Dritter oder Ihre Nutzung dieser Materialien/Services Dritter und (b) die Nutzungsbedingungen Dritter oder Ihre Einhaltung der Nutzungsbedingungen Dritter.

11.4 Nutzung Ihres Inhalts

Damit Sie auf bestimmte Angebote zugreifen oder diese nutzen können, oder damit Autodesk Ihnen bestimmte Dienste bereitstellen kann, möchten Sie ggf. Ihren Inhalt hochladen oder anderweitig teilen. Die Mitarbeiter von Autodesk werden Ihren Inhalt nicht nutzen, es sei denn, (i) auf Ihr Verlangen oder mit Ihrer Zustimmung—beispielsweise, wenn wir Unterstützung leisten oder technische oder andere Fragen bearbeiten, (ii) im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verbesserung von Angeboten (einschließlich der Wartung, Sicherung, Aktualisierung oder anderweitigen Änderung von Angeboten), oder (iii) im Zusammenhang mit rechtlichen Verpflichtungen, einer Zwangsvollstreckung, Ermittlungen oder Verfahren (beispielsweise als Reaktion auf eine rechtswirksame Vorladung). In der Regel überprüft Autodesk keinen Inhalt, der in ein Angebot, eine Website oder einen Dienst eingestellt oder Autodesk anderweitig bereitgestellt wird. Autodesk behält sich jedoch das Recht vor, Ihren Inhalt zu überprüfen, und kann Inhalt gleich aus welchem Grund sperren oder entfernen, insbesondere auch, weil er nicht im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen ist (beispielsweise unrechtmäßige, beleidigende oder Phishing-Postings oder Spam). Wenn Sie Ihren Inhalt bereitstellen oder zugänglich machen, erteilen Sie Autodesk und ihren Bevollmächtigten die Befugnis, im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Angebote an Sie, und damit Autodesk ihre Verpflichtungen erfüllen kann, und wie anderweitig nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen gestattet, Ihren Inhalt zu nutzen, vervielfältigen, ändern, weiterzugeben und zur Verfügung zu stellen.

Sie (a) sind verantwortlich für Ihren gesamten Inhalt und dafür sicherzustellen, dass Ihr Inhalt und seine Verwendung mit einem Angebot im Einklang mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften und diesen Nutzungsbedingungen ist, und (b) gewährleisten, dass Ihr Inhalt keine geistigen oder anderen Eigentumsrechte einer Person verletzt oder sich diese nicht widerrechtlich aneignet bzw. nicht gegen anwendbare gesetzliche Bestimmungen oder Vorschriften verstößt. Autodesk empfiehlt, dass Sie Ihren Inhalt sichern und schützen, indem Sie geeignete Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien einsetzen. Sie erkennen an, dass Online-Dienste von gelegentlichen Unterbrechungen oder Ausfällen betroffen sein können, und dass Sie infolgedessen ggf. nicht in der Lage sind, Ihren Inhalt abzurufen. Autodesk empfiehlt, dass Sie regelmäßig ein Backup von Ihrem Inhalt erstellen und speichern. Sie sind jederzeit für die Aufbewahrung und fortlaufende Erstellung solcher Backup-Kopien Ihres Inhalts verantwortlich.

11.5 Zusammenarbeit und Teilen Ihres Inhalts

Manche Angebote erlauben Ihnen die Zusammenarbeit mit anderen, insbesondere auch das Teilen Ihres Inhalts oder die Veröffentlichung Ihres Inhalts—beispielsweise in einem Forum oder in anderen Diensten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Inhalt zu teilen oder zu veröffentlichen (gleich ob durch Zusammenarbeit in oder Teilen von Dateien mit einem Projekt, E-Mail-Versand, Teilen eines Links, Teilen von Dateien mit anderen Anwendungen oder Diensten, Einstellen in einem Forum oder einer Galerie oder anderweitig), können andere (in manchen Fällen insbesondere auch die allgemeine Öffentlichkeit) in der Lage sein, Ihren Inhalt zu nutzen, verkaufen, vervielfältigen, ändern, weiterzugeben, bereitzustellen, zu präsentieren, übermitteln und mitzuteilen. Foren und Galerien sind ggf. öffentlich und Beiträge sind generell öffentlich. Sobald Sie Ihren Inhalt teilen oder veröffentlichen, wird die Aussetzung oder Beendigung des Zugriffs den Teil Ihres Inhalts, der zuvor kopiert, übermittelt oder anderweitig geteilt oder veröffentlicht wurde, nicht löschen bzw. den Zugriff auf diesen Teil nicht verhindern. Wenn Sie nicht wollen, dass andere einen solchen Zugriff oder derartige Rechte haben, nutzen Sie nicht die Funktionen Teilen, Veröffentlichen oder andere Funktionen der Zusammenarbeit der Angebote und legen Sie Ihre Genehmigungen entsprechend fest.

Ein Angebot enthält ggf. Links zu Dritten, die Dienstleistungen, Software oder andere Materialien zur Ergänzung eines solchen Angebots anbieten. Diese Links werden Ihnen als Service zur Verfügung gestellt. Autodesk überwacht oder kontrolliert nicht, was die betreffenden Dritten mit Ihrem Inhalt machen. Sie sind dafür verantwortlich, den angemessenen Umfang des Zugriffs durch Dritte auf Ihren Inhalt sicherzustellen. Wenn Sie gestatten, dass Ihre Informationen oder Ihr Inhalt mit Dritten geteilt werden, kann Autodesk Ihre Informationen oder Ihren Inhalt Dritten zur Verfügung stellen; Autodesk übernimmt in jedem Fall keine Verantwortung oder Haftung für die Handlungen des betreffenden Dritten, und sämtliche anwendbaren Bestimmungen und Bedingungen, einschließlich der Datenschutzbestimmungen, bestehen zwischen Ihnen und dem betreffenden Dritten.

12. Testversionen

Autodesk kann Angebote (oder Funktionen eines Angebots) bereitstellen oder liefern, die als „nicht für den Weiterverkauf“, „gratis“, „Evaluierung“, „Test“, „Vorabveröffentlichung“, „Beta“ oder mit anderen ähnlichen Bezeichnungen gekennzeichnet oder angeboten werden (zusammen „Testversionen“). Sie können Testversionen nur während des Zeitraums und für den Zweck des Tests, wie ausdrücklich von Autodesk gestattet, herunterladen, installieren, nutzen oder darauf zugreifen. Soweit nicht ausdrücklich in der Online- oder sonstigen Dokumentation für die Testversion oder anwendbaren Besonderen Nutzungsbedingungen beschrieben, (i) ist der Abonnementzeitraum für die Testversion auf 30 Tage begrenzt, (ii) ist Ihre Nutzung auf nicht-kommerzielle Bewertungszwecke ohne das Recht, die Testversion einer Dritten bereitzustellen oder weiterzugeben, beschränkt, und (iii) erfolgt die Nutzung nur durch Sie als natürliche Person oder, wenn Sie ein Unternehmen oder eine juristische Person sind, durch einen benannten Mitarbeiter. Ungeachtet der Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen oder sonstiger Bestimmungen (a) macht Autodesk im Hinblick auf Testversionen keine Zusicherungen in Bezug auf Leistungsmerkmale, Funktionen, Leistungsniveaus oder Daten und bietet keine Gewährleistungen zu den Testversionen, (b) kann Autodesk entscheiden, Testversionen nicht allgemeine zu veröffentlichen oder eine Testversion nicht in ein Produktangebot umzuwandeln, und (c) können Testversionen Programmierungen enthalten, die nicht vollständig ausgereift sind, einschließlich Fehlern und Mängeln, die ggf. zu einem totalen Datenverlust oder Systemausfall führen. Abonnements von Testversionen schließen keine Vorteile für Abonnenten ein und Autodesk behält sich das Recht vor, Testversionen jederzeit ohne weitere Mitteilung zu beenden.

13. Websites

Unabhängig von ihren Angeboten kann Autodesk Informationen auf ihren allgemeinen Websites bereitstellen. Sie verpflichten sich, diese Autodesk-Websites im Einklang mit unseren Nutzungsbedingungen für Websites zu nutzen.

14. Feedback

Sie sind nicht verpflichtet, Autodesk Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder anderes Feedback (zusammen „Feedback“) zukommen zu lassen, gleich ob im Zusammenhang mit einer Testversion oder anderweitig, sofern die Besonderen Nutzungsbedingungen eines Angebots nichts anderes vorsehen. Wenn Sie jedoch Feedback bereitstellen, räumen Sie Autodesk hiermit eine nicht-exklusive, übertragbare, unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz (mit dem Recht, diese unterzulizenzieren) ein, das Feedback und Angebote, die das Feedback nutzen, zu erstellen, nutzen, verkaufen, zum Verkauf anzubieten, zu vervielfältigen, ändern, verbreiten, bereitzustellen, öffentlich zugänglich zu machen und durchzuführen, offenzulegen und anderweitig zu nutzen.

15. Nutzungsbeschränkung

15.1 Angebote sind Tools

Bei den Angeboten handelt es sich um Tools, die dazu bestimmt sind, Sie bei Ihren Entwürfen, Analysen, Simulationen, Schätzungen, Tests und sonstigen Aktivitäten zu unterstützen; sie ersetzen nicht Ihr professionelles Urteil oder Ihre eigenen unabhängigen Entwürfe, Analysen, Simulationen, Schätzungen, Tests oder sonstigen Aktivitäten einschließlich derjenigen im Hinblick auf die Belastung, Sicherheit und Gebrauchsfähigkeit von Produkten. Aufgrund der großen Vielfalt möglicher Anwendungen für die Angebote wurden diese nicht für spezielle Anwendungen entwickelt oder getestet und es liegt in Ihrer Verantwortung zu entscheiden, ob die Nutzung eines Angebots für die von Ihnen verfolgten Zwecke geeignet ist. Autodesk ist in keiner Weise für die anhand der Nutzung der Angebote erzielten Ergebnisse einschließlich Ausgaben verantwortlich oder haftbar. Sie sind für Ihre Nutzung (einschließlich der Ihrer Autorisierten Benutzer) der Angebote und die mit den Angeboten erzielten Ergebnisse einschließlich Ausgaben verantwortlich. Ihre Verantwortung umfasst ohne Einschränkung die Festlegung angemessener Nutzungen der Angebote und die Auswahl der Angebote und anderer Computerprogramme und Materialien, die Sie bei der Erzielung der von Ihnen beabsichtigten Ergebnisse unterstützen sollen. Sie sind ferner für die Beurteilung der Eignung unabhängiger Verfahren zur Prüfung der Verlässlichkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Kompatibilität mit anwendbaren rechtlichen Anforderungen und sonstiger Eigenschaften von Ausgaben verantwortlich, einschließlich insbesondere aller mit Unterstützung der Angebote erstellten Elemente. Des Weiteren erkennen Sie an, dass die Angebote und Ausgaben ggf. nicht zu den von Ihnen im Hinblick auf Ihre Entwürfe, Analysen, Simulationen, Schätzungen, Tests und sonstigen Anforderungen gewünschten Ergebnissen führen.

15.2 Angebote dienen nicht dem Zweck der Speicherung Sensibler personenbezogener Informationen

Die in die Angebote eingebundene Datenspeicherfunktion ist NICHT geeignet für die Speicherung von Sozialversicherungsnummern, Kredit- oder EC-Kartennummern, Bankkontonummern, Führerscheinnummern, medizinischen Daten oder Krankenversicherungsdaten; von Daten über persönliche Eigenschaften oder sonstigen persönlichen Informationen wie Rasse oder ethnische Herkunft, Religion oder weltanschauliche Überzeugungen, politische Zugehörigkeit oder Meinung, genetische oder biometrische Daten, sexuelle Orientierung oder Gewerkschaftszugehörigkeit; oder von anderen Informationen, die dem Betroffenen bei unangemessener Weitergabe oder Nutzung schaden könnten (zusammen die „Sensiblen personenbezogenen Informationen“). Sofern nicht ausdrücklich von Autodesk verlangt (beispielsweise eine Kreditkartennummer für den Kauf eines Abonnements), werden Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Angeboten keine Sensiblen personenbezogenen Informationen einschließlich Dateien, die Sensible personenbezogene Informationen enthalten, hochladen oder Autodesk anderweitig bereitstellen.

15.3 Akzeptable Nutzung von Angeboten

Sie greifen auf die Angebote zu und nutzen diese (und genehmigen deren Nutzung und den Zugriff darauf) nur im Einklang mit allen anwendbaren Gesetzen (und werden diese einhalten). Sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen einschließlich Zusatzvereinbarung oder Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderweitig ausdrücklich in Textform durch Autodesk gestattet, werden Sie nicht:

  • Angebote ganz oder teilweise reproduzieren, ändern, anpassen, übersetzen, übertragen oder abgeleitete Werke davon schaffen, es sei denn, dies ist ungeachtet einer anderslautenden Vertragsbestimmung nach anwendbarem Recht ausdrücklich gestattet;
  • Angebote (einschließlich jeglicher Funktionen eines Angebots) ganz oder teilweise unterlizenzieren, vertreiben, übermitteln, verkaufen, vermieten, verleihen oder anderweitig Dritten bereitstellen, oder eine Funktion eines Angebots Dritten bereitstellen (weder in der Funktion als Dienstleistungsunternehmen noch anderweitig); und
  • Angebote im oder über das Internet (außer im Falle der Bereitstellung durch Autodesk über das Internet), in Wide-Area-Netzwerken (WANs) oder anderen nicht lokalen Netzwerken; über virtuelle private Netzwerke (VPNs); oder Anwendungsvirtualisierungtechnologien, Remoting-Virtualisierungstechnologien, Web-Hosting, Timesharing, Software as a Service, Platform as a Service, Infrastructure as a Service, Cloud- oder andere Web-basierte, gehostete oder ähnliche Dienste nutzen oder in dieser Weise darauf zugreifen.

Ferner werden Sie nicht:

  • Hinweise zu Urheberrechten, Marken, Vertraulichkeit oder anderen Eigentumsrechten von Angeboten, Dokumentation oder dazugehörigem Material entfernen;
  • die Leistungsfähigkeit von technischen Sicherheitsvorkehrungen aufheben, deaktivieren oder anderweitig einschränken, die Autodesk dazu verwendet, (i) die Installation und Nutzung der sowie den Zugriff auf die Angebote zu verwalten, überwachen, kontrollieren oder analysieren, oder (ii) die gewerblichen Schutzrechte von Autodesk zu schützen;
  • die Angebote nutzen, um Informationen oder Materialien einzustellen, zu übermitteln oder anderweitig bereitzustellen, die ggf.
    • falsch, verleumderisch, diffamierend, betrügerisch oder anderweitig rechtswidrig oder unerlaubt sind;
    • bedrohend, belästigend, abwertend, von Hass geprägt oder einschüchternd sind oder anderweitig die Rechte und die Würde anderer missachten;
    • obszön, unanständig, pornografisch oder anderweitig anstößig sind;
    • durch Urheberrechte, Marken, Schutzrechte an Geschmacksmustern, Rechte an Geschäftsgeheimnissen, Veröffentlichungsrechte oder Datenschutzrechte oder andere Eigentumsrechte geschützt sind, ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung des betreffenden Inhabers einholen;
    • ein Staatsgeheimnis, eine Verschlusssache oder andere Informationen oder Materialien (einschließlich Fotografien, Zeichnungen, Pläne oder Modelle) darstellen, die dem Amtsgeheimnis unterliegen;
    • Sicherheitscodes, Kennworte, Kryptowährung, Passwörter oder sonstige ähnliche Informationen darstellen;
    • Werbung, Spam, ein Kauf- oder Verkaufsangebot von Waren oder Dienstleistungen, einen „Kettenbrief“ oder jede andere Form von Werbung darstellen; oder
    • Schadsoftware (wie Viren, Würmer, Trojaner, Ostereier, Zeitbomben oder Spyware) oder sonstige Computercodes, -dateien oder -programme darstellen, die ggf. schädlich oder invasiv oder dazu bestimmt sind, den Betrieb von Software, Hardware oder Ausrüstung zu schädigen oder zu übernehmen, deren Nutzung zu beschränken oder zu überwachen;
  • die Angebote in betrügerischer oder anderweitig rechtswidriger oder unerlaubter Weise oder in einer Weise nutzen, die betrügerische oder anderweitig rechtswidrige oder unerlaubte Zwecke oder Wirkungen verfolgt;
  • den Betrieb eines Angebots oder der Server oder Netzwerke, die für die Bereitstellung der Angebote genutzt werden, beeinträchtigen oder unterbrechen, auch nicht durch teilweises Hacking oder Beschädigen von Angeboten;
  • versuchen, die Schwachstellen eines Angebots zu erforschen, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen der Angebote zu verletzen oder zu umgehen;
  • Angebote als Speicherort zum „Fernladen“ (remote loading) oder als „Eingang“ (door) oder „Wegweiser“ (signpost) zu anderen Websites oder Internetquellen nutzen, gleich ob innerhalb oder außerhalb der Sites, über welche die Angebote bereitgestellt werden;
  • als eine andere natürliche oder juristische Person auftreten oder Ihre Verbindung mit einer anderen natürlichen oder juristischen Person fälschlicherweise behaupten oder anderweitig falsch darstellen;
  • Angebote zusammen mit anderen inhärent gefährlichen Anwendungen einschließlich solcher nutzen, die zum Tode oder zu Gesundheitsschädigung, katastrophalen Schäden oder Massenvernichtung führen könnten;
  • Inhalte oder Informationen aus oder mit einem Angebot anhand automatisierter Verfahren (wie Robot-, Spider-, Websitedurchsuchungs- oder -abrufprogramme oder andere Mittel zum Abrufen, Indizieren, Ausspähen oder Datamining) sammeln;
  • ein Angebot oder die Ausgabe eines Angebots in Zusammenhang mit dem Training eines neuronalen Netzes oder mit Tools oder Software im Bereich maschinelles Lernen, Deep Learning oder künstlicher Intelligenz nutzen;
  • die Komponenten eines Angebots für die separate Nutzung oder die Nutzung auf verschiedenen elektronischen Geräten entbündeln (es sei denn, Autodesk gestattet dies ausdrücklich in Textform); oder
  • Software, die im Rahmen eines Web-Service bereitgestellt wird, getrennt von dem betreffenden Web-Service nutzen (es sei denn, Autodesk gestattet dies ausdrücklich in Textform).

16. Verschwiegenheitsvereinbarung

Sie oder Autodesk (als „Offenlegende Partei“) können der anderen Partei (als „Empfangende Partei“) Vertrauliche Informationen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen offenlegen oder bereitstellen. Die Empfangende Partei wird im Hinblick auf die Vertraulichen Informationen der Offenlegenden Partei den gleichen Grad an Sorgfalt walten lassen, den sie zum Schutz der Vertraulichkeit ihrer eigenen vertraulichen Informationen vergleichbarer Art einsetzt (in keinem Fall jedoch weniger als angemessene Sorgfalt), und sie wird (i) die Vertraulichen Informationen der Offenlegenden Partei nur im Zusammenhang mit Angeboten nutzen und (ii) den Zugriff auf die Vertraulichen Informationen der Offenlegenden Partei auf diejenigen ihrer Mitarbeiter, Berater, Auftragnehmer, Dienstanbieter, professionellen Berater und sonstigen Personen beschränken, die einen solchen Zugriff zu in Verbindung mit Angeboten stehenden Zwecken benötigen und gegenüber der Offenlegenden Partei keinen weniger strengen Geheimhaltungspflichten unterworfen sind als denjenigen in diesen Nutzungsbedingungen, sofern von der Offenlegenden Partei nichts anderes schriftlich genehmigt wurde. Die Empfangende Partei kann die Vertraulichen Informationen der Offenlegenden Partei offenlegen, sofern sie gesetzlich dazu gezwungen ist. Die Empfangende Partei wird die Offenlegende Partei im Voraus über eine solche zwingende Offenlegung informieren (soweit rechtlich zulässig) und angemessene Schritte einleiten, eine solche Offenlegung zu begrenzen. Darüber hinaus kann Autodesk Ihre Vertraulichen Informationen offenlegen, um Anordnungen staatlicher Stellen oder Regulierungsbehörden zu erfüllen (einschließlich Vorladungen oder gerichtlicher Anordnungen), im Rahmen eines Autodesk betreffenden Verfahrens oder wenn Sie dies verlangen. Wenn die Offenlegung auf Ihr Verlangen hin erfolgt, sind Sie ggf. für die Kosten der Erstellung und Bereitstellung des Zugriffs auf Ihre Vertraulichen Informationen verantwortlich.

17. Eigentumsrechte von Autodesk

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Autodesk und ihre Lizenzgeber und Lieferanten sämtliches Eigentum und sämtliche Rechte an (i) den Angeboten, APIs, Metriken und sonstigen Informationen oder Materialien haben, die Ihnen von Autodesk zur Verfügung gestellt werden, und (ii) sämtlichen Kopien aller vorstehend genannten Posten oder anderen Materialien oder Informationen haben, die auf diesen basieren, sich daraus ableiten oder diese anderweitig nutzen (einschließlich aller Rechte aus Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechten, Marken, Patenten und aus allen weiteren geistigen oder anderen Eigentumsrechten in Bezug auf die vorstehend genannten Posten). Die Struktur und der Aufbau, die zugrundeliegenden Algorithmen und sonstigen internen Daten (internals), die Protokolle, Datenstrukturen und sonstigen externen Daten (externals) sowie der Quellcode der Angebote und APIs stellen geschützte und vertrauliche Informationen von Autodesk dar, die Sie ohne vorherige Zustimmung in Textform von Autodesk Dritten gegenüber nicht offenlegen oder für andere Zwecke nutzen dürfen als dies für den gewöhnlichen Zugriff auf und die gewöhnliche Nutzung der Angebote gemäß diesen Nutzungsbedingungen erforderlich ist. Sie verpflichten sich ferner, nicht auf andere Weise als über die von Autodesk zur Verfügung gestellte oder genehmigte Schnittstelle auf die Angebote zuzugreifen oder dies zu versuchen. Des Weiteren verpflichten Sie sich, jegliche Dekompilierung, Disassemblierung oder sonstiges Reverse-Engineering oder anderweitige Versuche zu unterlassen, die Struktur oder den Aufbau, die zugrundeliegenden Algorithmen oder andere interne Daten, die Protokolle, Datenstrukturen oder andere externe Daten oder den Quellcode der Angebote oder APIs herauszufinden, in Erfahrung zu bringen oder zu erkunden, außer soweit ungeachtet einer anderslautenden Vertragsbestimmung nach anwendbarem Recht ausdrücklich gestattet. Autodesk kann andere vertrauliche und geschützte Informationen (entweder als solche gekennzeichnet oder unter den gegebenen Umständen als solche verstanden) zur Verfügung stellen oder den Zugriff darauf gewähren. Wenn Sie derartige Informationen erhalten, dürfen Sie diese ohne vorherige Zustimmung in Textform von Autodesk Dritten gegenüber nicht offenlegen oder für andere Zwecke nutzen als für den Zugriff auf die und die Nutzung der Angebote gemäß diesen Nutzungsbedingungen erforderlich.

Sie verfügen nur über die Rechte, die Ihnen nach diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung oder Besonderer Nutzungsbedingungen) ausdrücklich eingeräumt werden. Alle Ihnen nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte sind Autodesk und ihren Lizenzgebern und Lieferanten vorbehalten; Autodesk und ihre Lizenzgeber und Lieferanten schließen ausdrücklich alle weiteren Rechte aus (und Sie verpflichten sich, keine weiteren Rechte geltend zu machen).

Sie verpflichten sich, keine Handlungen vorzunehmen und Dritte nicht zu ermächtigen oder zu ermutigen, Handlungen vorzunehmen (bzw. nicht mit Dritten im Hinblick auf die Vornahme von Handlungen zu kooperieren), die mit den vorstehenden Bestimmungen unvereinbar sind.

18. Beschränkte Gewährleistung, Ausschlüsse, Haftungsbeschränkungen

18.1 Beschränkte Gewährleistung

Autodesk gewährleistet, dass das Angebot bei bezahlten Abonnements ab dem Datum, an dem Ihnen das abonnierte Angebot zur Verfügung gestellt wird, und in dem nachfolgenden Zeitraum von 90 Tagen oder, falls der Abonnementzeitraum kürzer ist, in dem kürzeren Zeitraum („Gewährleistungszeitraum“) die in der Endnutzer-Dokumentation beschriebenen allgemeinen Leistungsmerkmale und Funktionen des Angebots aufweist. Die gesamte Verpflichtung und Haftung von Autodesk und Ihr einziger und ausschließlicher Rechtsbehelf im Falle der Verletzung dieser Gewährleistung durch Autodesk besteht nach Wahl von Autodesk in (i) dem angemessenen Bemühen, die Verletzung zu heilen, oder (ii) der Rückerstattung der für das betreffende Abonnement erhaltenen Beträge und der Beendigung dieses Abonnements. Sie müssen Gewährleistungsansprüche in Bezug auf ein Angebot innerhalb des für das jeweilige Angebot geltenden Gewährleistungszeitraums geltend machen.

18.2 Ausschlüsse

MIT AUSNAHME DER IM OBIGEN ABSCHNITT „Beschränkte Gewährleistung“ (Abschnitt 18.1) BESCHRIEBENEN AUSDRÜCKLICHEN BESCHRÄNKTEN GEWÄHRLEISTUNG UND WEITERER, ALS SOLCHE IN ZUSATZVEREINBARUNGEN ODER BESONDEREN NUTZUNGSBEDINGUNGEN AUFGEFÜHRTER AUSDRÜCKLICHER GEWÄHRLEISTUNGEN, WERDEN IN DEM NACH DEN ANWENDBAREN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN MAXIMAL ZULÄSSIGEN UMFANG (i) DIE ANGEBOTE „WIE GESEHEN“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND (ii) GEBEN AUTODESK UND IHRE LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN IN BEZUG AUF JEGLICHE ANGEBOTE ODER AUSGABEN KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNGEN, ZUSICHERUNGEN, BEDINGUNGEN ODER VERPFLICHTUNGSERKLÄRUNGEN JEGLICHER ART, GLEICH OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, INSBESONDERE AUCH KEINE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN BEZÜGLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG VON ANDEREN, AUFGRUND VON GESETZEN EINGESCHLOSSENEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN, ODER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN AUS GESCHÄFTSPRAKTIKEN, HANDELSBRÄUCHEN ODER BRANCHENSTANDARDS AB, UND SIE ERHALTEN KEINE DER VORSTEHEND GENANNTEN GEWÄHRLEISTUNGEN, ZUSICHERUNGEN, BEDINGUNGEN ODER VERPFLICHTUNGSERKLÄRUNGEN JEGLICHER ART. Aussagen zu den Angeboten (einschließlich Aussagen zu ihrer Funktionalität oder Leistung) oder zu Ausgaben, oder eine sonstige Kommunikation mit Ihnen, die nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder Zusatzvereinbarungen oder Besonderen Nutzungsbedingungen enthalten sind, dienen lediglich Informationszwecken und stellen keine Gewährleistung, Zusicherung, Bedingung oder sonstige Verpflichtung dar. Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden gewährleistet oder garantiert Autodesk nicht anderweitig, dass (a) die Angebote oder die Ausgabe, oder der Zugriff darauf oder deren Nutzung unterbrechungsfrei, fehlerfrei, sicher, präzise, zuverlässig oder vollständig zur Verfügung stehen, (b) die Angebote besondere Leistungs- oder Verfügbarkeitskriterien erfüllen, (c) Ihr Inhalt nicht verloren geht oder beschädigt wird, oder (d) Fehler korrigiert oder besondere Support-Anfragen bearbeitet werden, um Ihre Bedürfnisse zu decken. Jeglicher Verweis auf „uneingeschränkte(n)“ Zugriff, Nutzung, Speicherung oder Ähnliches im Hinblick auf ein Angebot unterliegt den technischen Grenzen des Angebots.

18.3 Haftungsbeschränkungen

Autodesk und ihre Lizenzgeber oder Lieferanten sind in keinem Fall (mittelbar oder unmittelbar) haftbar für beiläufig entstandene, spezielle, mittelbare oder Folgeschäden oder für Strafschäden (punitive damages); entgangene Gewinne oder Umsätze; Geschäftsunterbrechungen oder entgangene Nutzung; Kosten für die Beschaffung von Ersatzwaren oder -dienstleistungen oder anderweitige Ersatzbeschaffung; Ausfall oder Mängel der Ausgabe; Verlust, Beschädigung oder Löschung (oder Nichtlöschung) von Daten oder Ihrem Inhalt; oder Schäden, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind (in jedem Fall unabhängig von der rechtlichen Grundlage für eine solche Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen oder Haftung). Ferner übersteigt die gesamte Haftung von Autodesk und ihren Lizenzgebern und Lieferanten im Hinblick auf ein Angebot oder eine damit zusammenhängende Ausgabe in keinem Fall den von Ihnen für das Angebot für den Zeitraum von einem Jahr vor erstmaligem Eintritt der anspruchsbegründenden Ereignisse oder Umstände gezahlten oder zu zahlenden Betrag.

Die Haftungsbeschränkungen in diesen Nutzungsbedingungen gelten in dem nach anwendbarem Recht maximal zulässigen Umfang für Schadensersatzansprüche oder sonstige Haftungsfälle, gleich welcher Ursache und unabhängig von der Haftungsgrundlage, gleich ob diese auf Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit und verschuldensunabhängiger Haftung), Schadloshaltung, Ersatzanspruch, Gesetzen basieren oder anderweitig begründet sind, selbst wenn Autodesk die Möglichkeit einer solchen Haftung bekannt war und gleich, ob die beschränkten Rechtsbehelfe in diesen Nutzungsbedingungen ihren wesentlichen Zweck verfehlen.

Sie erkennen an, dass sich die für die Angebote zu zahlenden Beträge teilweise an den Gewährleistungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen in diesen Nutzungsbedingungen ausrichten und diese widerspiegeln, und dass diese Ausschlüsse und Beschränkungen ein wesentliches Element des Geschäfts zwischen Ihnen und Autodesk darstellen.

Diese Nutzungsbedingungen beinhalten keine Einschränkung und keinen Ausschluss der Haftung von Autodesk für (i) Tod oder Körperverletzung aufgrund vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handelns seitens Autodesk oder (ii) Ihre Schäden oder Verluste aufgrund betrügerischer Handlungen seitens Autodesk.

18.4 Verhältnis zum anwendbaren Recht

Autodesk beabsichtigt nicht, Ihre Gewährleistungsansprüche, Ihre sonstigen Rechte und Rechtsbehelfe oder die Haftung von Autodesk für Schäden oder Verluste über den gesetzlich zulässigen Umfang der Beschränkungen hinaus (wie etwa gesetzliche Gewährleistungsrechte, Bedingungen, Rechtsbehelfe oder Haftung, die kraft Gesetzes nicht ausgeschlossen werden können) einzuschränken. Diese Nutzungsbedingungen schränken die Wirkung von Gewährleistungen, die Haftung von Autodesk für Schäden oder Verluste oder andere Bestimmungen, die nach anwendbarem Recht trotz anderslautender vertraglicher Beschränkung nicht ausgeschlossen oder anderweitig geändert werden können, nicht ein. Diese Nutzungsbedingungen räumen Ihnen bestimmte Rechtsansprüche ein und möglicherweise verfügen Sie über weitere Rechtsansprüche, die von Land zu Land unterschiedlich sind. Beispielsweise lassen manche Länder nicht den Ausschluss von stillschweigenden Gewährleistungen oder den Ausschluss oder die Beschränkung von zufälligen oder Folgeschäden oder anderen Rechten zu, so dass diese Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen ggf. keine Anwendung auf Sie finden. Einige dieser gesetzlichen Anforderungen sind im Abschnitt „Länderspezifische Nutzungsbedingungen“ (Abschnitt 23) beschrieben.

19. Freistellung

Sie werden Autodesk von sämtlichen Verlusten, Haftungsansprüchen, Kosten (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren) freistellen (und auf Verlangen von Autodesk dagegen verteidigen), die Autodesk aufgrund von Forderungen, Klagen oder Verfahren („Forderung“) entstehen im Zusammenhang mit (i) Ihrem Inhalt, (ii) Ihrer Nutzung (einschließlich der Ihrer Autorisierten Benutzer) von Angeboten, einschließlich der Ausgabe oder anderer, durch eine solche Nutzung generierter Ergebnisse, und (iii) Ihrer Verletzung (einschließlich der Ihrer Autorisierten Benutzer) dieser Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung und Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderer anwendbarer Bestimmungen), einschließlich einer Forderung, die geltend macht oder vorgibt, auf Fahrlässigkeit von Autodesk zu beruhen.

20. Laufzeit, Beendigung, Aussetzung

Diese Nutzungsbedingungen treten am ersten Tag in Kraft, an dem sie im Einklang mit dem Abschnitt „Annahme“ (Abschnitt 1) angenommen werden, und bleiben auf unbestimmte Zeit wirksam, es sei denn, sie werden gemäß diesem Abschnitt „Laufzeit, Beendigung, Aussetzung“ (Abschnitt 20) beendet.

20.1 Ihr Kündigungsrecht

Sie können Ihre Abonnements und diese Nutzungsbedingungen kündigen, wenn Autodesk wesentlich gegen diese Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung und Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderer anwendbarer Bestimmungen) verstößt und einen solchen Verstoß nicht innerhalb von 30 Tagen nach schriftlicher Mitteilung des Verstoßes heilt.

20.2 Kündigungsrecht von Autodesk

Autodesk kann einzelne Ihrer oder sämtliche Abonnements oder andere Angebote, diese Nutzungsbedingungen und/oder Ihr Konto kündigen, wenn (i) Sie nicht über ein laufendes bezahltes Abonnements verfügen, (ii) Sie es versäumt haben, Beträge (einschließlich Entgelte und Steuern) rechtzeitig zu bezahlen, die im Hinblick auf Angebote oder anderweitig gegenüber Autodesk geschuldet werden, (iii) Sie (einschließlich Ihrer Autorisierten Benutzer) wesentlich gegen diese Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung und Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderer anwendbarer Bestimmungen) verstoßen und einen solchen Verstoß nicht innerhalb von 30 Tagen nach Mitteilung dieses Verstoßes in Textform heilen, oder (iv) gegen Sie ein Konkurs- oder Insolvenzverfahren eingeleitet wird, Sie zahlungsunfähig werden, mit Ihren Gläubigern eine Vereinbarung treffen oder eine, die sich auf Ihre Gläubiger auswirkt (einschließlich einer Abtretung zugunsten von Gläubigern), oder die Liquidation einleiten. Im Falle Ihrer Liquidation werden diese Nutzungsbedingungen automatisch gekündigt, ohne dass es einer weiteren Mitteilung oder Handlung durch Autodesk bedarf.

20.3 Folgen der Beendigung des Abonnements

Nach Ablauf oder Kündigung eines Abonnements oder Angebots, gleich aus welchem Grund, erlöschen Ihre Rechte im Hinblick auf das betreffende Angebot, einschließlich der dazugehörigen Softwarelizenzen oder Vorteile für Abonnenten. Zu diesem Zeitpunkt stellen Sie jeglichen Zugriff auf das und jegliche Nutzung des Angebot(s) (insbesondere auch den Zugriff und die Nutzung durch Ihre Autorisierten Benutzer) ein und deinstallieren sämtliche Kopien von Materialien im Zusammenhang mit diesem Angebot (einschließlich der dazugehörigen Software, Dokumentation, APIs oder sonstigen Materialien von Autodesk). Auf Verlangen von Autodesk vernichten Sie außerdem sämtliche derartigen Kopien oder geben sie an Autodesk oder den Wiederverkäufer zurück, bei dem Sie das Angebot erworben haben. Sie bewahren den Nachweis darüber auf, dass Sie sämtliche Kopien zurückgegeben oder vernichtet haben. Im Rahmen des Ablaufs oder der Kündigung eines Abonnements (i) kann Autodesk Ihnen als Form des Entgegenkommens bei einigen Web-Services einen kurzen Zeitraum (beispielsweise von 30 Tagen) einräumen, in dem Sie Ihren Inhalt nach Ablauf oder Kündigung der Web-Services abrufen können, sofern Sie diese Nutzungsbedingungen einhalten und die anwendbaren Entgelte, sofern vorhanden (beispielsweise die zu dem Zeitpunkt geltenden professionellen Leistungsentgelte von Autodesk für geleistete Unterstützung von Autodesk) zahlen, und (ii) kann Autodesk andernfalls ohne Mitteilung einzelnen oder den gesamten Inhalt von Ihnen einschließlich Backup und weiterer dazugehöriger Kopien löschen. Weitere Informationen zum Abruf von Inhalten nach Ablauf/Kündigung entnehmen Sie bitte den einzelnen Web-Service-Angeboten. Dieses Entgegenkommen im Hinblick auf einige Web-Services, sofern verfügbar, entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, jederzeit vollständige Kopien von Ihrem Inhalt aufzubewahren und zu sichern.

20.4 Folgen der Beendigung der Nutzungsbedingungen

Nach Beendigung dieser Nutzungsbedingungen gleich aus welchem Grund (i) enden Ihr Konto und Ihre Abonnements und andere Angebote einschließlich derjenigen Ihrer Autorisierten Benutzer unverzüglich, (ii) stellen Sie jeglichen Zugriff auf und jegliche Nutzung von Angebote(n) (einschließlich des Zugriffs und der Nutzung durch Ihre Autorisierten Benutzer) ein, und (iii) treten die vorstehend beschriebenen Folgen eines Ablaufs oder einer Kündigung eines Abonnements oder anderen Angebots ein. Ihre Zahlungsverpflichtungen, das Eigentum an Ihrer Arbeit (wie im Abschnitt „Sie sind Eigentümer Ihrer Arbeit“ (Abschnitt 5) beschrieben), die Pflichten im Hinblick auf APIs und Ihre Entwicklung (einschließlich der im Abschnitt „APIs von Autodesk “ (Abschnitt 11.2)) sowie Freistellungsverpflichtungen (einschließlich derjenigen im Abschnitt „Freistellung“ (Abschnitt 19)); die Lizenz im Hinblick auf Feedback (im Abschnitt „Feedback“ (Abschnitt 14)); die Rechte von Autodesk und Ihre Pflichten in Bezug auf Eigentumsrechte (einschließlich der Rechte und Pflichten im Abschnitt „Eigentumsrechte von Autodesk“ (Abschnitt 17)); die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen (im Abschnitt „Beschränkte Gewährleistung, Ausschlüsse, Haftungsbeschränkungen“ (Abschnitt 18)); das anwendbare Recht und die Bestimmungen zur Streitbeilegung (im Abschnitt „Autodesk Vertragsgesellschaft, anwendbares Recht und Streitbeilegung“ (Abschnitt 21.4)); und Ihre Verantwortung für jeden, der über Sie oder Ihr Konto (einschließlich Ihrer Autorisierten Benutzer) auf Angebote zugreift oder diese nutzt (oder erlangt) (einschließlich der im Abschnitt „Konto“ (Abschnitt 4) beschriebenen Verantwortung), gelten auch nach der Beendigung, gleich aus welchem Grund, fort.

20.5 Autodesks Recht zur Aussetzung

Wenn Autodesk in gutem Glauben annimmt, dass Ihr Inhalt oder Ihr Verhalten oder Versäumnis zu handeln (einschließlich des Verhaltens oder Versäumnisses Ihrer Autorisierten Benutzer) ggf. (i) ein Sicherheitsrisiko für die Angebote, Systeme oder anderen Benutzer darstellt oder sich anderweitig negativ auf diese auswirkt, (ii) dazu führt, dass die Leistungsfähigkeit technischer Schutzvorkehrungen (einschließlich Vorrichtungen zur Verwaltung, Überwachung, Kontrolle oder Analyse der Installation von, des Zugriffs auf oder der Nutzung von Angebote(n) oder Schutzvorkehrungen für die gewerblichen Schutzrechte von Autodesk) manipuliert, entfernt, deaktiviert oder anderweitig eingeschränkt wird oder dies ermöglicht, (iii) Autodesk, Wiederverkäufer oder andere Benutzer einer Haftung aussetzt, oder (iv) nicht im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung, Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderer anwendbarer Bestimmungen) steht, insbesondere auch das Versäumnis, im Hinblick auf Angebote geschuldete Beträge zu zahlen, hat Autodesk das Recht, jedoch nicht die Pflicht, Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung von Angebote(n) und Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung von Ihren(m) Inhalt unverzüglich zu deaktivieren oder auszusetzen. Autodesk ist bestrebt, Sie von der geplanten Deaktivierung oder Aussetzung vor deren Inkrafttreten zu unterrichten, wenn Autodesk nicht vernünftigerweise sofortiges Handeln für erforderlich hält.

21. Sonstige Bestimmungen

21.1 Änderung von Angeboten

Autodesk behält sich das Recht vor (und Sie erkennen dies an und stimmen dem zu) von Zeit zu Zeit, (i) Angebote zu ändern oder Folgeversionen hiervon zu veröffentlichen, oder ein Angebot einzustellen und/oder stattdessen ein Ersatzangebot bereitzustellen, (ii) die Vorteile, Leistungsmerkmale und Funktionalitäten oder unterstützenden Leistungen oder die Verfügbarkeit im Hinblick auf ein Angebot zu ändern oder einzustellen, gleich ob generell oder in bestimmten Regionen oder Sprachen, oder (iii) Lizenzschlüssel, Berechtigungen oder andere Formen der Zugangs- oder Nutzungskontrolle für die Angebote einzuführen oder zu ändern. Autodesk bemüht sich, Sie über wesentliche Änderungen im Hinblick auf die Angebote zu informieren.

21.2 Änderung der Nutzungsbedingungen

In dem nach anwendbarem Recht zulässigen Umfang behält sich Autodesk das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern (und Sie erkennen dieses Recht von Autodesk an). Autodesk bemüht sich, Sie über wesentliche Änderungen der Nutzungsbedingungen zu informieren, die sich in erheblicher Weise nachteilig auf Sie auswirken können („Änderungsmitteilung“), und Sie haben dann die Möglichkeit, eine solche Änderung zu prüfen. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig in diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung oder Besonderer Nutzungsbedingungen) bestimmt, können Sie die Änderung durch entsprechende Mitteilung an Autodesk innerhalb von 30 Tagen ab Änderungsmitteilung ablehnen, wenn die betreffende Änderung sich in erheblicher Weise nachteilig auf Sie auswirkt und Sie der Änderung nicht zustimmen. Wenn Sie eine Änderung auf diese Weise ablehnen, (i) wird Ihr Zugriff auf und Ihre Nutzung von Angebote(n), die von der Änderung betroffen sind, weiterhin von den unmittelbar vor der Änderung wirksamen Bedingungen geregelt (ausgenommen soweit die Änderung aus Sicherheits- oder Datenschutzgründen oder zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften vorgenommen wurde), bis (a) zum Ende des jeweils laufenden Zeitraums für das Abonnement oder ein anderes Angebot, falls zutreffend, oder (b) 180 Tage nach der Änderungsmitteilung, je nach dem, was früher eintritt, und (ii) Ihr Anspruch auf diese Angebote einschließlich dazugehöriger Vorteile für Abonnenten endet daraufhin. Im Falle einer solchen Beendigung durch Sie wird Autodesk (oder der jeweilige Wiederverkäufer) Ihnen das im Voraus bezahlte Entgelt für die restliche Laufzeit Ihres Abonnements der betroffenen Angebote nach dem Datum des Inkrafttretens der Beendigung anteilig zurückzahlen. Dieses Datum entspricht dem Ende der Laufzeit der betreffenden Angebote. Wenn das Abonnement erneuert oder verlängert wird, gelten hierfür die dann aktuellen Nutzungsbedingungen. Mitteilungen von Ihnen oder Autodesk werden wie nachstehend dargelegt übermittelt, mit der Ausnahme, dass Sie Ihre Ablehnungsmitteilung (innerhalb des vorstehend beschriebenen Zeitraums von 30 Tagen) auch an die in der Änderungsmitteilung angegebene E-Mail-Adresse oder auf andere, dort mitgeteilte Weise übermitteln können.

Unbeschadet des Vorstehenden werden Änderungen der Datenschutzerklärung, der Besonderen Nutzungsbedingungen, der Abonnementoptionen, der Vorteile für Abonnenten oder anderer Richtlinien wie dort dargelegt gehandhabt.

Sie erkennen an, dass Ihre Verpflichtungen im Hinblick auf die Angebote und Vorteile für Abonnenten nicht an eine Lieferung künftiger Leistungsmerkmale oder Funktionalitäten (oder mündlicher Aussagen oder Aussagen in Textform zu künftigen Funktionen oder Funktionalitäten) gebunden sind.

21.3 Sprache der Nutzungsbedingungen, Auslegung

Für die Auslegung dieser Nutzungsbedingungen ist die englische Fassung maßgeblich; Mitteilungen oder sonstige Kommunikation im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen werden in englischer Sprache zur Verfügung gestellt. Sofern nicht anderweitig bestimmt, bezieht sich der Verweis auf „Tage“ in diesen Nutzungsbedingungen auf Kalendertage. Die Wörter „einschließlich“ und „beispielsweise“ oder „z.B.“ und ähnliche Begriffe werden nicht einschränkend oder ausschließlich verwendet und gelten als gefolgt von „ohne Einschränkung“, gleich ob dieser Wortlaut beigefügt ist oder nicht. Abschnitts- und andere Überschriften dienen lediglich der besseren Übersicht und dürfen nicht für die Auslegung der Bedeutung einer Bestimmung verwendet werden. Die in diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Rechte und Rechtsbehelfe sind kumulativer Natur und stehen zusätzlich zu und nicht anstelle von anderen, nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zustehenden Rechten und Rechtsbehelfen zur Verfügung.

21.4 Autodesk Vertragsgesellschaft, anwendbares Recht und Streitbeilegung

Die Autodesk Partei, mit der Sie einen Vertrag abschließen, das anwendbare Recht und das Streitbeilegungsforum richten sich danach, wo sich Ihr Hauptgeschäftssitz (oder, wenn Sie eine natürliche Person sind, Ihr Wohnsitz) befindet. Das anwendbare Recht für diese Nutzungsbedingungen einschließlich der Rechte, Pflichten und Ansprüche der Parteien ist den nachstehenden Bestimmungen zu entnehmen. Entsprechend werden Streitigkeiten, Forderungen oder Meinungsverschiedenheiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich der Verletzung, Erfüllung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit dieser Nutzungsbedingungen (und gleich ob vertraglich begründet oder aus unerlaubter Handlung, einschließlich verschuldensunabhängiger Haftung, wettbewerbsrechtlicher Bestimmungen oder anderweitig), und einschließlich der Festlegung des Geltungsbereichs oder der Anwendbarkeit der Bestimmungen zur Streitbeilegung in diesen Nutzungsbedingungen verbindlich nach dem Recht, an dem Ort und im Wege des nachstehend dargelegten Streitbeilegungsverfahrens entschieden (ggf. mit Ausnahme der Bestimmungen im Abschnitt „Länderspezifische Nutzungsbedingungen“ (Abschnitt 23).

Ihr Hauptgeschäftssitz (oder Ihr Wohnsitz, wenn Sie eine natürliche Person sind)

Bezugnahmen auf „Autodesk Partei“ bezeichnen die folgenden Autodesk-Gesellschaften

Anwendbares Recht

Ausschließlicher Gerichtsstand/Streitbeilegungsforum

USA

Autodesk, Inc., eine Gesellschaft nach dem Recht des US-Bundesstaates Delaware

(i) Bundesstaat Kalifornien und, (ii) soweit maßgebend, Bundesrecht der USA

(i) United States District Court for the Northern District of California in San Francisco oder (ii) Superior Court of Marin County, Kalifornien

Festlandchina, Hong Kong und Macau

Autodesk Asia Pte. Ltd., eine Gesellschaft nach dem Recht von Singapur

Hong Kong

Schiedsverfahren mit drei Schiedsrichtern in Hong Kong, geführt beim Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC) nach der Schiedsordnung des HKIAC, die zum Zeitpunkt der Einleitungsanzeige in Kraft ist

Europa, Naher Osten oder Afrika

Autodesk Ireland Operations Limited, eine Gesellschaft nach irischem Recht

Irland

Gerichte in Irland

Asien, Ozeanien oder die Region Asien-Pazifik außer Festlandchina, Hong Kong und Macau

Autodesk Asia Pte. Ltd., eine Gesellschaft nach dem Recht von Singapur

Singapur

Gerichte in Singapur

Weltweit außer in den oben aufgeführten Ländern oder Regionen

Autodesk, Inc., eine Gesellschaft nach dem Recht des US-Bundesstaates Delaware

(i) Bundesstaat Kalifornien und, (ii) soweit maßgebend, Bundesrecht der USA

(i) United States District Court for the Northern District of California in San Francisco oder (ii) Superior Court of Marin County, Kalifornien

Bei Streitigkeiten im Hinblick auf ein Angebot oder anderweitig aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung, Besonderer Nutzungsbedingungen, der Autodesk Datenschutzerklärung oder anderer anwendbarer Bestimmungen) werden Sie zunächst versuchen, die Streitigkeit formlos mit Autodesk beizulegen, indem Sie Autodesk eine Mitteilung über die Streitigkeit (einschließlich einer Beschreibung der Streitigkeit und dazugehöriger Unterlagen) in der nachfolgend für Mitteilungen beschriebenen Art und Weise zukommen lassen und mit Autodesk zwecks einvernehmlicher Klärung der Angelegenheit zusammenarbeiten. Wird die Streitigkeit nicht innerhalb von 30 Tagen ab Empfang der Mitteilung durch Autodesk beigelegt, können Sie oder kann Autodesk einen förmlichen Anspruch beim vorstehend aufgeführten Streitbeilegungsforum (abhängig von Ihrem Hauptgeschäftssitz oder, wenn Sie eine natürliche Person sind, von Ihrem Wohnsitz) einreichen.

Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen kann Autodesk vor jedem zuständigen Gericht oder Forum einstweiligen Rechtsschutz und sonstige Rechtsbehelfe (oder deren Äquivalent) beantragen.

21.5 Einhaltung von Anforderungen

Autodesk hat das Recht, Ihren Zugriff auf, Ihre Installation und Nutzung von Angebote(n) einschließlich des Zugriffs, der Installation und Nutzung durch Ihre Autorisierten Benutzer zu überprüfen (elektronisch oder anderweitig). Im Rahmen einer solchen Überprüfung hat Autodesk oder ihr Bevollmächtigter das Recht, unter Einhaltung einer Mitteilungsfrist von 15 Tagen Ihnen gegenüber Ihre Aufzeichnungen, Systeme und Einrichtungen einschließlich Geräte-IDs, Seriennummern und dazugehöriger Informationen zu überprüfen. Zudem werden Sie, sofern verlangt, innerhalb von 15 Tagen nach der Überprüfungsmitteilung kostenfrei Kopien aller Aufzeichnungen und sonstigen Zusatzinformationen im Hinblick auf Ihren Zugriff auf die und Ihre Installation und Nutzung der Angebote (einschließlich des-/derjenigen Ihrer Autorisierten Benutzer) zur Verfügung stellen. Wenn Autodesk feststellt, dass Ihr Zugriff, Ihre Installation oder Nutzung nicht im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarung, Besonderer Nutzungsbedingungen oder anderer anwendbarer Bestimmungen) ist, werden Sie diese Nichteinhaltung unverzüglich heilen, was beinhalten kann, dass Sie gültige Abonnements erwerben, damit Ihre Nutzung den Bedingungen entspricht, und die angemessenen Kosten der Überprüfung zahlen. Unbeschadet dieses Abschnitts 21.5 behält sich Autodesk das Recht vor, Ihre Konformität mit diesen Nutzungsbedingungen wie anderweitig hierin geregelt zu überprüfen und auf andere Rechtsbehelfe, die Kraft Gesetzes (at law) oder billigerweise (in equity) zur Verfügung stehen, zurückzugreifen.

21.6 Höhere Gewalt

Keine Partei ist verantwortlich oder haftet für eine verspätete Erfüllung oder Nichterfüllung, soweit sie auf unvorhersehbare Umstände oder Gründe zurückgeht, die außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegen, darunter auch Naturereignisse, Erdbeben, Feuer, Überschwemmung, Sanktionen, Embargos, Streiks, Aussperrungen oder sonstige Arbeitskampfmaßnahmen, Unruhen, Ausfall, Knappheit oder Verzögerung bei Lieferanten oder Lizenzgebern, Ausschreitungen, Terrorakte oder sonstige böswillige oder kriminelle Handlungen, Krieg, Ausfälle oder Unterbrechungen des Internets oder der Internetverbindung oder Infrastruktur Dritter, Stromausfälle, Handlungen von Zivil- und Militärbehörden und Unwetter („Höhere Gewalt“). Die betroffene Partei wird die andere Partei umgehend schriftlich über die Nichterfüllung benachrichtigen (falls möglich) und sich angemessen darum bemühen, die daraus entstehende Verzögerung in der Erfüllung zu begrenzen.

21.7 Ausfuhr

Wenn Sie ein Angebot erhalten, darauf zugreifen oder es nutzen, müssen Sie die Ausfuhrkontroll- und internationalen Handelsgesetze und -vorschriften der USA und aller anderen Länder einhalten, deren Gesetze auf Sie oder Ihren Inhalt Anwendung finden. Sie dürfen weder von einem Ort, der Sanktionen der USA unterliegt, noch, wenn Sie auf einer Liste eingeschränkter Parteien der US-Regierung vermerkt sind, auf ein Angebot zugreifen oder dieses nutzen. Sie müssen zunächst eine Genehmigung der US-Regierung und andere erforderliche Genehmigungen einholen, bevor Sie ein Angebot für eine durch die USA beschränkte Endnutzung beziehen, nutzen oder darauf zugreifen oder einem Dritten erlauben, dieses zu beziehen, zu nutzen oder darauf zuzugreifen. Endnutzungsbeschränkungen umfassen unter anderem Arbeiten an nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen oder an Raketensystemen, die als Träger derselben dienen. Sie dürfen keine Inhalte oder Materialien (einschließlich Ihres Inhalts) hochladen oder Autodesk anderweitig zur Verfügung stellen, bei dem es sich um Verschlusssachen handelt, oder die den International Traffic in Arms Regulations („ITAR“) oder den entsprechenden ausländischen Regelungen unterliegen. Sie dürfen keine Inhalte oder Materialien hochladen oder Autodesk anderweitig zur Verfügung stellen, die nicht auf legale Weise von Ihrem Standort in die USA oder von den USA an Ihren Standort übermittelt werden können. Sie dürfen Angebote nicht dazu nutzen, Ihren Inhalt oder andere Inhalte oder Materialien einem Land, Unternehmen oder einer anderen Partei zur Verfügung zu stellen, die diese nach US- amerikanischem und anderem anwendbarem Recht nicht rechtmäßig empfangen können.

21.8 Staatliche Auftraggeber

Für die Zwecke des öffentlichen Beschaffungswesen der USA gelten alle Angebote, bei denen es sich um Software handelt oder die Software beinhalten, als kommerzielle Computersoftware gemäß Definition in FAR 12.212 bzw. DFARS 227.7202, sofern anwendbar, und ggf. bestehender Nachfolgevorschriften. Die Nutzung, Modifizierung, Reproduktion, Freigabe, Durchführung, Visualisierung oder Offenlegung der Software durch die US-Regierung erfolgt nur im Einklang mit den Lizenzrechten, Beschränkungen und sonstigen, in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen (einschließlich Zusatzvereinbarung oder Besonderer Nutzungsbedingungen).

21.9 Abtretung

Sie dürfen diese Nutzungsbedingungen oder Ihre Rechte oder Pflichten nach diesen Nutzungsbedingungen nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Autodesk abtreten oder anderweitig übertragen (weder kraft Gesetzes noch in anderer Weise), und Autodesk kann diese Nutzungsbedingungen (einschließlich Ihrer Rechte nach diesen Nutzungsbedingungen) kündigen, wenn Sie ohne eine solche schriftliche Zustimmung von Autodesk von einer anderen natürlichen oder juristischen Person übernommen oder von dieser künftig kontrolliert werden (gleich, ob aufgrund eines Erwerbs von Anteilen, Zusammenschlusses oder einer anderen Transaktion). Autodesk kann diese Nutzungsbedingungen im Rahmen einer Restrukturierung, eines Zusammenschlusses, einer Veräußerung von Vermögenswerten oder einer anderen Transaktion, die alle oder einen Teil der Angebote oder das damit zusammenhängende Geschäft betreffen, abtreten oder anderweitig übertragen (ohne Ihre Zustimmung oder eine Mitteilung an Sie).

21.10 Kein Verzicht

Das Versäumnis, Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder geltend zu machen, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar, es sei denn, ein solcher Verzicht erfolgt schriftlich und ist von der Partei, der gegenüber der Verzicht geltend gemacht wird, unterzeichnet.

21.11 Teilunwirksamkeit

Wenn und soweit eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nach dem anwendbaren Recht für undurchsetzbar befunden wird, (i) gilt diese Bestimmung in dem Umfang als geändert, in dem dies zur Einhaltung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen notwendig ist, um so der von den Parteien in diesen Nutzungsbedingungen dargelegten Absicht so weit wie möglich Rechnung zu tragen, und (ii) ist diese Bestimmung nur in der Rechtsordnung unwirksam, in der sie für undurchsetzbar befunden wird, ohne dass sich dies auf die Durchsetzbarkeit in anderen Rechtsordnungen auswirkt.

21.12 Mitteilungen

Ihre Mitteilungen an Autodesk sind per Post oder Zustelldienst an folgende Anschrift zu richten: Autodesk, Inc., 111 McInnis Parkway, San Rafael, California 94903, USA, Attention: General Counsel. Diese Mitteilungen werden mit Zugang bei Autodesk wirksam.

Soweit nicht anderweitig ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen (einschließlich Zusatzvereinbarungen oder Besonderer Nutzungsbedingungen) angegeben, erfolgen Mitteilungen von Autodesk an Sie (i) per E-Mail an die Ihrem Konto zugeordnete, registrierte E-Mail-Adresse, (ii) durch Einstellen in Ihr Konto (iii) durch Einstellen über ein Angebot (beispielsweise über die Benachrichtigungsfunktion eines Angebots oder im Rahmen einer Anmeldung), (iv) per Post oder Zustelldienst an die Ihrem Konto zugeordnete Anschrift, oder (v) auf andere, von Autodesk für angemessen erachtete Weise im Falle einer speziellen Mitteilung an Sie. Mitteilungen von Autodesk an Sie werden (a) im Falle von Mitteilungen per E-Mail einen Tag nach Versand wirksam und (b) im Falle anderer Mitteilungen fünf Tage nach dem Einstellen oder Versand wirksam. Sie stimmen hiermit zu, dass eine etwaige Ladungs- und Klagezustellung an Sie per Einschreiben an die in Ihrem Kundeninformationsformular angegebene Anschrift erfolgt (oder, wenn kein Kundeninformationsformular vorliegt, an Ihre letzte, Autodesk bekannte Anschrift), wenn dies nach anwendbarem Recht zulässig ist.

21.13 Gesamte Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen einschließlich der Datenschutzerklärung, Zusatzvereinbarungen und Besonderer Nutzungsbedingungen (die durch Bezugnahme Teil dieser Nutzungsbedingungen sind) stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Autodesk im Hinblick auf deren Gegenstand dar (und lassen alle früheren oder bestehenden Vereinbarungen, Abmachungen, Mitteilungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Ankündigungen oder Absprachen darin aufgehen und ersetzen diese).

21.14 DMCA

Der Digital Millennium Copyright Act von 1998 (der „DMCA“) sieht einen Rechtsbehelf für Inhaber von Urheberrechten vor, die der Auffassung sind, dass im Internet veröffentlichte Materialien ihre Rechte gemäß dem US-amerikanischen Urheberrecht verletzen. Wenn Sie nach Treu und Glauben der Auffassung sind, dass Ihr Urheberrecht durch Materialien, die durch oder über Autodesk zur Verfügung gestellt werden, verletzt wird, können Sie (oder Ihr Vertreter) Autodesk eine Mitteilung senden, in der Autodesk zur Entfernung der Materialien oder zur Sperrung des Zugriffs darauf aufgefordert wird. Wenn Sie nach Treu und Glauben der Auffassung sind, dass eine Mitteilung über die Verletzung eines Urheberrechts zu Unrecht gegen Sie erfolgt ist, gestattet der DMCA Ihnen die Übermittlung einer Gegendarstellung an Autodesk. Mitteilungen und Gegendarstellungen müssen den zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Vorgaben des DMCA entsprechen. Weitere Einzelheiten hierzu finden sich unter http://www.copyright.gov/Mitteilungen und Gegendarstellungen sind an die folgende Anschrift zu senden:

Copyright Agent
Autodesk, Inc.
111 McInnis Parkway
San Rafael, CA 94903 USA
E-mail: copyright.agent@Autodesk.com
Tel: +1 (415) 507.5000
Fax: + 1 (415) 507.6128

Autodesk empfiehlt, vor Einreichung einer Mitteilung oder Gegendarstellung rechtlichen Rat einzuholen.

22. Definitionen

Autorisierter Benutzer bezeichnet (i) Sie (wenn Sie eine natürliche Person sind) und (ii) identifizierte natürliche Personen (wie Ihre jeweiligen Mitarbeiter, Berater und Auftragnehmer und andere natürliche Personen, die für Sie auf ein Angebot zugreifen und dieses nutzen), für die Sie ein Abonnement in Bezug auf ein Angebot erworben haben. Wenn ein Angebot Ihnen die Möglichkeit einräumt, Autorisierte Benutzer für dieses Angebot zu benennen, sind Sie dafür verantwortlich, alle betreffenden Autorisierten Benutzer von der Anwendung dieser Nutzungsbedingungen auf ihren Zugriff auf und ihre Nutzung diese(r) Angebote in Kenntnis zu setzen und deren Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen einzuholen.

Autodesk bezeichnet die Gesellschaft Autodesk, Inc., Delaware (Vereinigte Staaten) gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften und sonstigen verbundenen Unternehmen.

Autodesk Partei bezeichnet die jeweilige, in dem Abschnitt „Autodesk Vertragsgesellschaft, anwendbares Recht und Streitbeilegung“ (Abschnitt 21.4) aufgeführte Autodesk-Gesellschaft.

Vorteile bezeichnet sämtliche Vorteile, die Autodesk Ihnen oder Ihren Autorisierten Benutzern gewährt. Vorteile hängen in der Regel von der Ebene oder Art des Angebots ab, das Sie abonnieren. Vorteile können den Zugriff auf Updates und Upgrades, Zugang zu Vorgängerversionen, zusätzlicher Software oder Web-Services, Testversionen, APIs, globalen Reiserechten, technischem Support, Schulungen, Webinaren, Foren, Veranstaltungen, Galerien, Newslettern und Nutzungsdaten umfassen. Vorteile können auch Konto-Vorteile einschließen wie einmaliges Anmelden und Verwaltung Ihres Profils, Sicherheitseinstellungen, verlinkte Konten und Präferenzen.

Vertrauliche Informationen bezeichnet der Öffentlichkeit nicht allgemein bekannte Informationen, die (i) eine Offenlegende Partei einer Empfangenden Partei schriftlich zur Verfügung stellt oder offenlegt, und (ii) von der Offenlegenden Partei schriftlich als Vertraulich bezeichnet werden. Autodesk Vertrauliche Informationen umfassen auch die nicht öffentlichen Aspekte von (i) Angeboten und damit verbundenen Produktplänen, Technologien und sonstigen technischen Informationen und (ii) Geschäftsverhandlungen. Vertrauliche Informationen umfassen jedoch nicht (a) Informationen, die (1) ohne Verletzung einer gegenüber der Offenlegenden Partei bestehenden Pflicht allgemein zugänglich werden; (2) ohne Verletzung einer gegenüber der Offenlegenden Partei bestehenden Pflicht (und ohne Vorliegen einer Geheimhaltungspflicht) der Empfangenden Partei vor ihrer Offenlegung durch die Offenlegende Partei bekannt waren; (3) ohne Verletzung einer gegenüber der Offenlegenden Partei bestehenden Pflicht (und ohne Vorliegen einer Geheimhaltungspflicht) von einem Dritten empfangen wurden; oder (4) unabhängig von der Empfangenden Partei entwickelt wurden; (b) Ihre Inhalte, die Sie über ein Angebot Dritten zusenden oder zugänglich machen; oder (c) Feedback.

Kundeninformationsformular bezeichnet ein von Ihnen oder in Ihrem Auftrag im Zusammenhang mit Ihrem Konto, einem Abonnement oder einem Angebot ausgefülltes und Autodesk (oder einem Wiederverkäufer) mittelbar oder unmittelbar zugesandtes Formular.

Dokumentation bezeichnet Endbenutzer-Dokumentationen (einschließlich Online-, Print- oder sonstiger Dokumentationen) und technische oder gesetzliche Anforderungen im Hinblick auf ein Angebot.

Elektronische Geräte bezeichnet (i) Computer (Desktop, Laptop oder Tablet); (ii) virtuelle Geräte, auf die nicht über eine Netzwerkverbindung zugegriffen wird; und (iii) mobile Geräte.

Lizenzarten bezeichnet die von Autodesk für ein Abonnement angegebene Lizenzart (beispielsweise Einzelbenutzer oder Mehrere Benutzer). Die Lizenzarten sind unter Datenschutzerklärung.

Metriken bezeichnet Daten und sonstige Informationen bezüglich Zugriff auf und Nutzung von Angebote(n) (einschließlich Ihres Zugriffs und Ihrer Nutzung). Metriken umfassen Informationen zur Nutzung von Leistungsmerkmalen, Funktionen, Speicherung und Indizes und Informationen hinsichtlich Nutzung, Umfang, Art, Speicherung und Verarbeitung Ihres Inhalts (jedoch nicht Ihren Inhalt selbst). Wenn Metriken personenbezogene Daten umfassen, erfolgt die Behandlung dieser personenbezogenen Daten gemäß der atenschutzerklärung.

Angebote bezeichnet Software, Web-Services und andere von Autodesk gewährte Vorteile und Abonnements dieser Artikel. Angebote schließen kostenlose und andere Testversionen von Software, Web-Services und sonstigen Vorteilen ein.

Angebotsbeschreibung bezeichnet eine oder mehrere Angaben von Autodesk (je nach Fall) zum Angebotsnamen, zur Lizenzart oder zur Art des Web-Services sowie zur zulässigen Anzahl, zum Gebiet und zur Dauer Ihres Abonnements. Die Angebotsbeschreibung kann (i) Ihnen in einer Bestätigung in Textform oder anderen Mitteilung von Autodesk zur Verfügung gestellt werden, in Ihr Konto eingestellt, per E-Mail übermittelt, physisch übergeben oder Ihnen in anderer Weise zugänglich gemacht werden, (ii) in der Software oder auf oder in einer anderen Autodesk Verpackung enthalten sein, wenn Ihnen die Software geliefert wird, oder (iii) bei Autodesk angefordert werden. Angebotsbeschreibung umfasst keine Angaben, Bestätigungen, Verpackungen oder sonstigen Dokumente, die von einem Wiederverkäufer oder Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Ausgabe bezeichnet alle Ergebnisse, Arbeitsprodukte, Geschmacksmuster, Prototypen oder anderen Elemente, die anhand der Nutzung eines Angebots geschaffen oder erstellt werden, darin eingeschlossen auch alle Produkte, Teile oder Dienstleistungen, die auf diesen Ergebnissen, Arbeitsprodukten, Geschmacksmustern, Prototypen oder anderen Elementen basieren oder diese nutzen.

Software bezeichnet Software oder ähnliche Materialien, insbesondere auch Module, Komponenten, Leistungsmerkmale und Funktionen, die von Autodesk zur Verfügung gestellt werden, gleich, ob sie im Rahmen eines Abonnements und ob sie gegen Entgelt zur Verfügung gestellt werden oder nicht. Software schließt Updates und Upgrades ein.

Nutzungsbedingungen (einschließlich „diese Nutzungsbedingungen“) bezeichnet diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die übrigen Bestimmungen, auf die in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen verwiesen wird, insbesondere auch die Besonderen Nutzungsbedingungen, die Autodesk Datenschutzerklärung und Zusatzvereinbarungen (falls vorhanden), gemeinsam mit allen anderen anwendbaren Bestimmungen.

Gebiet bezeichnet das Land oder Jurisdiktion, in dem Sie Ihr Abonnement erworben haben. Autodesk kann das gültige Gebiet in einer Angebotsbeschreibung angeben. Weitergehende Informationen zur Definition von Gebiet entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Länderspezifische Nutzungsbedingungen“ (Abschnitt 23). Wenn Sie Ihr Abonnement als juristische Person in dem Land erworben haben, in dem sich Ihr eingetragener Sitz befindet, Sie gegründet wurden oder in anderer Weise organisiert sind (oder, wenn Sie eine natürliche Person sind, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet), haben Sie gemäß den Leistungen des Globalen Reiserechts möglicherweise Anspruch auf weitere Regionen, siehe hierzu Vorteile für Abonnenten.

Testversionen hat die im Abschnitt „Testversionen“ (Abschnitt 12) festgelegte Bedeutung.

Updates bezeichnet Sicherheitsupdates, Hot Fixes, Patches und andere Updates (einschließlich neuer Leistungsmerkmale, neuer Funktionen und anderer, zwischen zwei Upgrades eingeführter Änderungen), wenn sie Ihnen von Autodesk zur Verfügung gestellt werden und Autodesk festlegt, dass es sich dabei um ein Update handelt.

Upgrades bezeichnet neue Versionen von Angeboten oder Erweiterungen oder zusätzliche Produkte in Verbindung mit Angeboten, wenn sie Ihnen von Autodesk zur Verfügung gestellt werden und Autodesk festlegt, dass es sich dabei um ein Upgrade handelt.

Web-Service bezeichnet einen Web- oder Cloud-basierten Dienst, der von Autodesk zur Verfügung gestellt wird, gleich, ob er im Rahmen eines Abonnements und gegen Entgelt zur Verfügung gestellt wird oder nicht.

Web-Services-Art bezeichnet die von Autodesk für ein Abonnement angegebene Art von Web-Service (beispielsweise Anzahl der Cloud-Punkte). Eine Beschreibung der Web-Service-Arten befindet sich unter Abonnementoptionen

Ihr Inhalt bezeichnet (i) Dateien, Muster, Modelle, Datensätze, Bilder, Dokumente oder ähnliche Materialien, die von Ihnen oder Ihren Autorisierten Benutzern zu einem Angebot übermittelt oder hochgeladen werden und (ii) Ihr spezifisches, anhand der Nutzung eines Angebots auf der Basis Ihrer eigenen Rohdaten oder Informationen geschaffenes Output.

23. Länder-/Jurisdiktionsspezifische Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihren Hauptgeschäftssitz (oder, wenn Sie eine natürliche Person sind, Ihren Wohnsitz) in einem der nachstehend aufgeführten Länder haben, gelten für Sie ungeachtet der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen die nachstehend festgelegten Bestimmungen für dieses Land bzw. diese Jurisdiktion:

23.1 Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Wenn Sie Ihr Abonnement in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder der Europäischen Freihandelsassoziation erworben haben, so umfasst das gültige „Gebiet“ für dieses Abonnement alle Länder der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelsassoziation.

Wenn Ihr Hauptgeschäftssitz (oder, wenn Sie eine natürliche Person sind, Ihr Wohnsitz) sich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union befindet und in einem Mitgliedstaat zwischen Ihnen und einem Dritten ein Gerichtsverfahren im Hinblick auf die Nutzung eines Angebots anhängig ist, (i) informieren Sie Autodesk unverzüglich schriftlich über diese Gerichtsverfahren und (ii) verkünden Sie Autodesk im Zusammenhang mit solchen Verfahren nicht den Streit, es sei denn, Autodesk fordert Sie schriftlich dazu auf.

Ferner gelten die folgenden Bestimmungen, wenn Sie als Verbraucher einen Vertrag mit Autodesk Ireland Operations Limited („Autodesk Irland“) abgeschlossen haben und Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben:

(i) Die Wahl des irischen Rechts zum anwendbaren Recht entzieht Ihnen nicht den Schutz, der Ihnen durch Gesetze in Ihrem Wohnsitzland gewährt wird, von denen nach dem Recht dieses Landes nicht durch Vertrag abgewichen werden kann. Autodesk Irland kann Ansprüche gegen Sie im Zusammenhang mit einem Angebot nur vor den Gerichten des Landes geltend machen, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, und Sie können Ansprüche aus einem Angebot gegenüber Autodesk Irland vor den Gerichten in Irland oder in Ihrem Wohnsitzland geltend machen. In jedem Fall haben Sie und Autodesk Irland das Recht, eine Widerklage bei dem Gericht einzureichen, bei dem die ursprüngliche Klage im Einklang mit dieser Bestimmung anhängig ist.

(ii) Im Falle der Abtretung oder anderweitigen Übertragung dieser Nutzungsbedingungen durch Autodesk stellt Autodesk sicher, dass Ihre Rechte nach diesen Nutzungsbedingungen durch eine solche Abtretung oder anderweitige Übertragung nicht beeinträchtigt werden. Sie können Autodesk um die Einwilligung zur Abtretung oder anderweitigen Übertragung dieser Nutzungsbedingungen sowie Ihrer Rechte und Pflichten gemäß diesen Nutzungsbedingungen bitten. Eine solche Einwilligung setzt voraus, dass Sie nachweisen, dass der Übertragungsempfänger diese Nutzungsbedingungen einhalten wird, dass Sie für eine solche Einhaltung weiterhin haften und dass Sie auf die Angebote nicht mehr zugreifen oder diese nicht mehr nutzen können (einschließlich der Funktionalitäten der Angebote).

(iii) Unbeschadet des Abschnitts „Gesamte Vereinbarung“ (Abschnitt 21.13) dieser Nutzungsbedingungen entbindet dieser Abschnitt Autodesk nicht von der Haftung Ihnen gegenüber für (a) von Autodesk Ihnen gegenüber gemachte Falschangaben in freiwilligen Angaben zu einem Angebot, auf die Sie sich beim Kauf des Angebots verlassen; oder (b) das Versäumnis, vorvertragliche Informationen zu einem Angebot bereitzustellen, die Autodesk Ihnen nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie ansässig sind, vor dem Kauf des Angebots zur Verfügung stellen muss.

Weiterhin beinhalten diese Nutzungsbedingungen keine Einschränkung und keinen Ausschluss (1) der Haftung von Autodesk für Tod oder Körperverletzung aufgrund fahrlässigen Handelns seitens Autodesk oder (2) der gesetzlichen Produkthaftung nach den Gesetzen eines Mitgliedstaates der Europäischen Union.

Ferner schränken diese Nutzungsbedingungen unbeschadet der in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Einschränkungen des Gebiets nicht den grenzüberschreitenden Zugriff oder die grenzüberschreitende Nutzung (in Form des Zugriffs auf oder der Nutzung von Angeboten in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union, die in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union erworben wurden) ein, der bzw. die gesetzlich ausdrücklich gestattet ist.

23.2 Australien

Je nach Sachlage gelten ggf. die folgenden Bestimmungen für Sie:

Unsere Waren unterliegen Garantien, die gemäß dem Australischen Verbrauchergesetz nicht ausgeschlossen werden können. Sie haben Anspruch auf Ersatz oder Erstattung im Falle größerer Störungen und auf Entschädigung für andere nach vernünftigem Ermessen vorhersehbare Verluste oder Schäden. Sie haben außerdem Anspruch auf Reparatur der oder Ersatz für die Waren, wenn deren Qualität nicht akzeptabel ist, jedoch keine größere Störung vorliegt.

Neben Ihren sonstigen gesetzlichen Rechten und Rechtsbehelfen im Hinblick auf die Angebote haben rechtmäßig erworbene Angebote im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen zudem eine auf 90 Tage beschränkte Gewährleistung. Für australische Kunden wird die Gewährleistung von Autodesk Asia Pte Ltd erteilt, einer Gesellschaft in Singapur mit Hauptsitz in 3 Fusionopolis Way, #10-21 Symbiosis, Singapore 138633. Wenn ein Angebot innerhalb des 90-Tage-Zeitraums nach Lieferung an Sie nicht die in der Dokumentation beschriebenen allgemeinen Leistungsmerkmale und Funktionen aufweist, wenden Sie sich bitte unter Angabe von Einzelheiten zu Ihrem Produkt, Seriennummer, Ort des Kaufs, Mängeln und Ihren Kontaktdaten an die Telefonnummer (+61) (0) 2 9844 8000.

Autodesk haftet nicht für Fehler des Benutzers und kann Sie mit solchen Angelegenheiten an einen Wiederverkäufer verweisen, sofern vorhanden. Ggf. müssen Sie das Angebot auf Ihre Kosten an die von uns zum jeweiligen Zeitpunkt angegebene Adresse zurücksenden.

UNTERLIEGT EIN ANGEBOT DEN ZWINGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN DES AUSTRALISCHEN VERBRAUCHERGESETZES (COMPETITION AND CONSUMER ACT; CHT) ODER ANDEREN EINSCHLÄGIGEN AUSTRALISCHEN GESETZEN (DAS „GESETZ“), UND ERLAUBT DIESES GESETZ AUTODESK, IHRE HAFTUNG FÜR DIE VERLETZUNG SOLCHER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN ZU BESCHRÄNKEN, DANN WIRD DIE HAFTUNG VON AUTODESK FÜR DERARTIGE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN UNBESCHADET ANDERWEITIGER BESTIMMUNGEN IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NACH WAHL VON AUTODESK AUF DIE REPARATUR, DEN ERSATZ ODER DIE NACHERFÜLLUNG (ODER DIE ENTSPRECHENDEN KOSTEN) DES BETREFFENDEN ANGEBOTS BESCHRÄNKT.

23.3 Festlandchina, Hong Kong, Macau, Taiwan

Wenn Sie Ihr Abonnement in Festlandchina erworben haben, ist Festlandchina das „Gebiet“ für dieses Abonnement. Entsprechend ist Hong Kong das „Gebiet“ für Ihr Abonnement, wenn Sie es in Hong Kong erworben haben, und Macau ist das „Gebiet“ für Ihr Abonnement, wenn Sie es in Macau erworben haben. Falls Sie Ihr Abonnement in Taiwan erworben haben, ist Taiwan das „Gebiet“ für Ihr Abonnement.