Software für die Konstruktion von Blechbauteilen: Braucht man sowas? 

Emily Suzuki Emily Suzuki November 3, 2022

2 min read

This post is also available in: Français (Französisch) Italiano (Italienisch) English (Englisch)

Software für die Konstruktion von Blechbauteilen ist die wichtigste Voraussetzung, wenn man Blechteile entwickeln und fertigen will. Erfahren Sie, wie Konstrukteure mit der Autodesk Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension ihre Prozesse optimieren können. 

Blech wird aufgrund seiner Flexibilität, Haltbarkeit und Festigkeit in vielen Branchen häufig verwendet, z. B. im Automobilbau, im Maschinenbau und in der Konsumgüterindustrie. Es ist auch nützlich für Hobbyanwender im privaten Umfeld – wahrscheinlich sind Sie damit vertraut, wenn Sie Freunden in ihren Hobbykellern geholfen haben. 

Blech wird aus Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing und anderen Materialien zu dünnen, flachen Platten gewalzt. Es kann präzise geschnitten und dann über Biegen oder Tiefziehen verformt werden. Feinblech hat in der Regel eine Stärke von weniger als 3 mm; die maximale Dicke für Grobbleche liegt über 175 mm. Blechtafeln haben Maße von 1000 * 2000 mm bis zu 2000 * 4000 mm; größere Längen werden als Coils (Blechbänder) geliefert. 

Bleche können zum Bau von Flugzeugen, Autos, Maschinen, Haushaltsgeräten, Münzen und vielem mehr verwendet werden. Und sie können auf verschiedene Weise bearbeitet werden, zum Beispiel durch: 

All dies kann aber nicht ohne eine Software für die Konstruktion von Blechbauteilen durchgeführt werden.  

Die Autodesk Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension 

Ingenieure und Konstrukteure wünschen sich schnelle und kostengünstige Fertigungsverfahren. Bei Blech kann man unterscheiden zwischen tiefgezogenen und gebogenen Blechteilen – um die letzteren, im Maschinenbau häufig vorkommenden Blechteile geht es im Folgenden. 

Um Blechteile im industriellen Maßstab herzustellen, müssen Konstrukteure zunächst mit speziellen Funktionen für die Blechteilkonstruktion ein 3D-Modell konstruieren. Dann müssen die Blechteile abgewickelt werden; das ist sozusagen die Umkehrung des späteren Biegevorgangs. Für die abgewickelten 2D-Konturen müssen dann mit einer CAM-Software Werkzeugwege generiert werden, um die flachen Rohteile aus den Blechtafeln herauszuschneiden. Dieser gesamte Vorgang kann mit integrierter CAD/CAM-Software wie Autodesk Fusion 360 stark beschleunigt werden.  

Fusion 360 bietet ein integriertes Portfolio von CAD- und CAM-Anwendungen (Computer-Aided Design und Computer-Aided Manufacturing), um Sie bei der Konstruktion und Fertigung von Blechteilen zu unterstützen. Mit der Autodesk Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension können Konstrukteure Abwicklungen als 2D-Zeichnungen und DXF-Dateien dokumentieren und Blechbauteile fertigen, indem sie ihre Konstruktionen mit ausgeklügelten Schneidestrategien auf Wasserstrahl-, Laser- und Plasmaschneidemaschinen herstellen. 

Optimierte Arbeitsabläufe und Regeln 

Konstruktion und Fertigung von Blechteilen sind mit der Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension einfacher als je zuvor. Dank der Assoziativität zwischen 3D- und 2D-Arbeitsabläufen können Sie Blechkonstruktionen erstellen, ändern, dokumentieren und sie direkt in die Fertigung geben. Sie können die Produktivität weiter steigern, indem Sie Regeln für Blechabwicklung wie Biegekorrekturfaktoren und Eckaussparungen nutzen.  

Erhöhte Produktivität 

Fusion 360 ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten über das Internet, was Zeit spart und die Produktivität erhöht. Darüber hinaus können Konstrukteure vordefinierte Visualisierungsfunktionen verwenden, um in 3D zu konstruieren und das Material dann für die Produktion in 2D abzuwickeln. Die Software erstellt dabei automatisch Biegetabellen für die Fertigung. 

Erfahren Sie, wie die Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension dem Unternehmen Concrete Collective hilft, Material präzise und kostengünstig zu schneiden. 

Testen Sie die Software für die Blechkonstruktion noch heute 

Dank der Fusion 360 Nesting & Fabrication Extension sind Konstruktion und Fertigung von Bauteilen aus Blech so einfach wie noch nie. Testen Sie Fusion 360 bei Ihrer nächsten Konstruktion von Blechteilen! 

Get Fusion updates in your inbox

By clicking subscribe, I agree to receive the Fusion newsletter and acknowledge the Autodesk Privacy Statement.