Worldwide Sites

You have been detected as being from . Where applicable, you can see country-specific product information, offers, and pricing.

Change country/language X

Autodesk Online AGBs für den Kauf und die automatischen Bezugsverlängerung für Käufe im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz



Stand: 1 März 2016

Ihre Online-Kauf ("Transaktion") unterliegt diesen AGB. Auf Basis dieser AGB kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und Autodesk Direct Ltd., einer englischen Gesellschaft (englische Handelsregisternummer: 09340078) mit Sitz in Columbus Drive, One Discovery Place, Farnborough Hampshire GU14 ONZ ("Autodesk") bzgl. der Transaktion zustande. Bitte lesen Sie sich diese AGB sorgfältig durch.

Jedes Mal, wenn sie eine Bestellung für eine Transaktion mittels des Autodesk Online Einkaufswagen aufgeben ("Online-Einkaufswagen"), findet die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Fassung der AGBs hierauf Anwendung. Da sich die AGBs von Zeit zu Zeit ändern können, lesen Sie sich die AGBs bitte vor jeder Bestellung durch, auch wenn Sie diese bereits vorher schon einmal angesehen haben.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Nutzung der von Ihnen gekauften Produkte, Dienste und/oder Abonnements zusätzlichen Nutzungsbedingungen (siehe unten) unterliegt.

Wir empfehlen, dass Sie sich eine Kopie dieser AGBs (und sonstiger Dokumente, auf die in diesen AGBs Bezug genommen wird) ausdrucken und für die weitere Bezugnahme aufbewahren.

1.  Bestellungen.

1.1  Durch Klicken des "Kaufen" Buttons, geben Sie eine Bestellungen für eine Transaktion auf, um Produkte, Dienste und/oder Abonnements von Autodesk unter Geltung dieser AGB zu erwerben. Durch Klicken des "Kaufen" Buttons versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, dass der Vertrag eine Transaktion zwischen Unternehmern darstellt und dass Sie, falls Sie die Bestellung für ein Unternehmen aufgeben, entsprechend autorisiert sind, das Unternehmen rechtsgeschäftlich zu binden.

1.2  Indem Sie Ihre Informationen an Autodesk zum Zwecke der Bestellung weiterleiten, geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass diese Informationen zum Zwecke der Ausführung der Bestellung gemäß der Autodesk Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Die Autodesk Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser AGB und kann hier Datenschutzerklarung eingesehen werden.

1.3  Die Abgabe Ihrer Bestellung stellt ein unwiderrufliches Angebot Ihrerseits dar, Autodesk Produkte, Dienste und/oder Abonnements unter Geltung dieser AGBs und zu dem im Einkaufswagen angezeigten Preis zu erwerben. Die Bestellung ist für Autodesk erst bindend, sofern Autodesk Ihre Bestellung angenommen und ausgeführt hat, unabhängig davon, dass der Button oder Link, den Sie gedrückt oder aktiviert haben, um Ihre Bestellung aufzugeben, die Worte "Kaufen" oder ähnliches beinhaltet oder in sonstiger Art und Weise angezeigt wird, dass dies der letzte Schritt im Rahmen Ihres Bestellvorgangs ist.

1.4  Sie erhalten eine Bestellbestätigung /Empfangsbestätigung von Autodesk sobald Ihre Bestellung angenommen und zur Erfüllung weiterbearbeitet wurde. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese automatische Bestätigung keine formelle Annahme Ihrer Bestellung darstellt. Autodesk kann Ihre jeweilige Bestellung oder Bezugsverlängerung jederzeit und aus jedwedem Grund vor Erfüllung der Bestellung oder Bezugsverlängerung stornieren; in diesem Fall werden wir Ihnen Vorauszahlungen, die Sie im Hinblick auf die Produkte, Dienste und/oder Abonnements gemacht haben, zurückerstatten.

1.5  Falls Autodesk nicht in der Lage ist, Ihre Zahlung in der von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebenen Zahlungsmethode zu bearbeiten, oder wir berechtigte Gründe haben, anzunehmen, dass Sie (i) nicht berechtigt sind, Produkte, Dienste oder Abonnements von Autodesk mittels des Online- Einkaufswagens entweder aufgrund eines Verstoßes gegen diese AGB oder aufgrund anwendbaren Rechts oder aus sonstigem Grund, zu erwerben; (ii) in sonstiger Weise gegen diese AGB verstoßen haben; oder (iii) unsere Produkte, Dienste oder Abonnements im Zusammenhang mit betrügerischen oder sonstigen kriminellen Aktivitäten verwendet haben. In diesem Fall können wir, unbeschadet unserer sonstigen Ansprüche gegen Sie: (a) die Auslieferung von Produkten, Diensten oder Abonnements an Sie verweigern; (b) Ihren fortlaufenden Zugangs zu den Produkten, Diensten oder Abonnements sperren oder suspendieren; oder (c) die automatische Bezugsverlängerung anhand eines Verlängerungsplans stornieren, sofern Sie an einem solchen teilnehmen.

2.  Preis

2.1  Der Preis, der von Ihnen bestellten Produkte, Dienste und/oder Abonnements sowie sonstige Gebühren im Rahmen Ihrer Bestellung, werden Ihnen im Online-Einkaufswagen angezeigt. Darüber hinaus werden diese in Ihrer Bestellbestätigung/Empfangsbestätigung aufgeführt. Dies sind die Preise und Gebühren, mit denen Ihre Debit- bzw. Kreditkarte belastet werden wird.

2.2  Autodesk BIM 360 Dienste.  Falls Sie Autodesk BIM 360 Dienste erwerben, so bestimmt sich der Preis, der im Online-Einkaufswagen angezeigt wird, nach dem von Ihnen vor Abgabe der Bestellung der Dienste ausgewählten Projektwerts bzw. dem ausgewählten Gesamtprojektwerts. Falls der von Ihnen ausgewählte Projektwert bzw. Gesamtprojektwert ("Ausgewählter Wert") niedriger ist als der tatsächliche Projektwert bzw. Gesamtprojektwert ("Tatsächlicher Wert") für den die Autodesk BIM 360 Dienste erworben wurden, behält sich Autodesk das Recht vor: (1) Ihnen die Preisdifferenz für die Dienste auf Grundlage des Ausgewähltem Wert und Tatsächlichem Wert in Rechnung zu stellen; und (2) Ihren Zugang zu den BIM 360 Diensten ohne Erstattung zu sperren, bis die Preisdifferenz bezahlt worden ist.

3.  Steuern. Die angezeigten Preise und die von Ihnen zahlbaren Beträge verstehen sich exklusive von Steuern, Abgaben oder sonstigen behördlicher Gebühren, die jeweils hierauf anfallen können, einschließlich Verkaufs-, Verbrauchs-, Nutzungs- ,Waren- oder Dienstleistungssteuer, Mehrwertsteuer oder vergleichbare Steuer, und zwar unabhängig davon, ob diese auf Lieferung, Besitz oder Nutzung der Produkte, Dienste oder Abonnements oder auf einem sonstigen Rechtsgrund beruhen ("Steuern"), allerdings mit Ausnahme von Ertragssteuern, Vermögenssteuern oder Konzessionalabgaben, die auf Autodesk veranlagt werden. Steuern (wie vorangehend definiert), die von Autodesk einzuziehen sind, sind von Ihnen zu zahlen und finden sich als separater Posten auf Ihrer Bestellbestätigung/Empfangsbestätigung (es sei denn Autodesk erhält von Ihnen eine gültige Steuerfreistellungsbescheinigung vor Bearbeitung Ihrer Bestellung).

4.  Zahlungsmethoden.

4.1  Von Autodesk anerkannte Zahlungsmethoden sind im Online-Einkaufswagen aufgeführt. Nur von Autodesk anerkannte Zahlungsmethoden werden von Autodesk akzeptiert. Autodesk bietet keine Kreditkonditionen an. Falls Sie sich im Zusammenhang mit Ihrem Kauf der Dienste eines Zahlungsdrittanbieters bedienen, und sofern Autodesk Zahlungen dieses Drittanbieters an Ihrer statt akzeptiert, untersteht Ihre Nutzung der Dienste des Drittanbieters dessen AGBs. Es könnte sein, dass Sie ein Konto bei diesem Drittanbieter eröffnen und/oder dem Drittanbieter Ihre Bankdaten oder Debitkarten-/Kreditkartendetails übermitteln müssen. Autodesk haftet nicht für Verbindlichkeiten, die aus dem Handeln bzw. Unterlassen von Zahlungsdrittanbietern resultieren und Sie stellen Autodesk ausdrücklich von jeglicher Haftung hierfür frei.

4.2  Zahlungen erfolgen durch die von Ihnen im Rahmen Ihre Bestellung ausgewählte Zahlungsmethode. Autodesk belastet Ihre Kredit- bzw. Debitkarte bei Auslieferung Ihrer Produkte und/oder Dienste und/oder Abonnements. Autodesk behält sich vor, Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte vor Annahme Ihrer Bestellungen zu prüfen und zu veranlassen. Sobald Ihre Bestellung angenommen worden ist, wird Autodesk Ihnen eine Bestellbestätigung/Empfangsbestätigung schicken, in der Ihr Einkauf und der Betrag, der Ihnen berechnet wurde, aufgeführt sind.

5.  Nutzungsbedingungen. Falls es sich bei den "Produkten" um Softwareprogramme handelt, so geht es in diesen AGB, wenn von dem Verkauf, dem Absatz, dem Angebot und dem Kauf dieser "Produkte" gesprochen wird, um den Verkauf der jeweiligen Endnutzerlizenz zur Nutzung des jeweiligen Softwareprogramms. Gekaufte Produkte, Dienste und Abonnements unterliegen den zusätzlichen Bedingungen des jeweiligen Softwarelizenzvertrags, der Abonnementbestimmungen und der Servicebedingungen, die mit diesen einhergehen oder sonst von Autodesk dazu bestimmt sind, die Nutzung oder den Zugang zu diesen Produkten und/oder Diensten zu regeln ("Nutzungsbedingungen"). Diese zusätzlichen Nutzungsbedingungen können hier Impressum und Marken  abgerufen werden. In diesen Nutzungsbedingungen, die durch Verweis Teil dieser AGB sind, finden sich wichtige zusätzliche Bestimmungen, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen. Durch Klicken des "Kaufen" Buttons und/oder Zugriff auf Ihre Produkte, Dienste und/oder Abonnements, stimmen Sie der Geltung dieser zusätzlichen Nutzungsbedingungen im Hinblick auf das jeweilige Produkt, den jeweiligen Dienst und/oder das jeweilige Abonnement zu.

6.  Lieferung.

6.1  Produkte, Dienste und/oder Abonnements, die von Ihnen gekauft wurden, werden zum elektronischen Download und/oder Zugriff über Ihr Autodesk Konto für die Transaktion oder über eine andere von Autodesk bestimmte Webseite oder Link bereitgestellt. Darüber hinaus werden wir Ihnen (sofern anwendbar) eine gültige dazugehörige Seriennummer für diese Produkte, Dienste und/oder Abonnements per E-Mail an die E-Mail-Adresse schicken, die Sie im Rahmen Ihrer Bestellung bzw. im Zusammenhang mit Ihrem Autodesk Konto angegeben haben. Anwendbare Nutzungsbedingungen können Beschränkungen darüber enthalten, wie auf die Produkte, Dienste und/oder Abonnements zugegriffen und diese genutzt werden können. Autodesk wird den elektronischen Download oder Zugriff auf die Produkte, Dienste oder Abonnements von einer Adresse außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz nicht ermöglichen.

6.2  Von Ihnen gekaufte Sachgüter werden an die von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs angegebene Adresse oder an die in Ihrem Autodesk Konto aufgeführte Adresse ("Ihre Adresse") geliefert. Sofern wir keine anderweitigen Anweisungen von Ihnen erhalten, werden wir den jeweiligen Spediteur auswählen und entsprechend anweisen.  Autodesk wird wirtschaftlich angemessene Bemühungen (reasonable commercial efforts) unternehmen, um Lieferverzögerungen zu minimieren; allerdings sind Ihre Ansprüche bei einem Lieferverzug von mehr als dreißig (30) Tagen über dem geplanten Lieferdatum, auf die Stornierung Ihrer jeweiligen Bestellung beschränkt. Die weitergehende Haftung der Parteien ist ausgeschlossen.  Lieferungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes erfolgen an Ihre Adresse frachtfrei (“CPT” gemäß Incoterms 2016); Lieferungen in die Schweiz werden “geliefert Zoll bezahlt” (“DDP” gemäß Incoterms 2016) an Ihre Adresse versandt. Autodesk wird keine Produkte, Dienste und/oder Abonnements an eine Adresse außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz versenden.

6.3  Der Versand von Sachgütern erfolgt gegebenenfalls gegen Versandgebühr. Diese wird im Online-Einkaufswagen vor dem Check-Out ausgewiesen. Sie sind für die Zahlung der Versandgebühr sowie etwaiger Steuern oder Gebühren, die in Ihrem Land anfallen, verantwortlich.

7.  Automatische Bezugsverlängerung von Diensten oder Abonnements

7.1  Wenn Sie Dienste oder Abonnements kaufen, ermächtigen Sie Autodesk ausdrücklich durch das Klicken des “Kaufen” Buttons und des Abschluss Ihres Einkaufs, den von Ihnen gekauften Dienst bzw. das von Ihnen gekaufte Abonnement automatisch um jeweils den Zeitraum zu verlängern, für den Sie ursprünglich den Dienst oder das Abonnement erworben haben. Diese Bezugsverlängerung erfolgt zum Preis den Sie ursprünglich für den Dienst oder das Abonnement gezahlt haben (zzgl. etwa anfallender Steuern oder anderer Gebühren), es sei denn Autodesk setzt Sie über eine Preisänderung in Kenntnis (siehe unten). Die Zahlung erfolgt mittels der Zahlungsinformationen, die Sie im Rahmen Ihres Erstkaufs angegeben hatten. Dies geschieht solange, bis wir von Ihnen eine Kündigung gemäß der Autodesk Abonnement Stornierungs -und Wiedererstattungsrichtlinie  erhalten.

7.2  In Bezug auf Dienste oder Abonnements, die eine bestimmte, ursprüngliche Erstlaufzeit haben (z.B. Jahreslaufzeit), wird Autodesk Sie mindestens einmal per Email auf die bevorstehende Bezugsverlängerung des jeweiligen Diensts bzw. Abonnements hinweisen.  Darüber hinaus wird Autodesk Ihnen für alle/jeden Dienst und Abonnement eine E-Mail schicken, sobald sich deren Bezug automatisch verlängert hat.

7.3  Autodesk behält sich das Recht vor, den Preis für die Verlängerung zum nächsten Verlängerungsdatum zu ändern. Autodesk wird Sie in diesem Fall hierüber schriftlich im Voraus informieren. Sie können den weiteren Bezug eines bestimmten Dienstes oder Abonnements aus jedwedem Grund gemäß der Autodesk Abonnement Stornierungs -und Wiedererstattungsrichtlinie kündigen, indem Sie sich in Ihr Autodesk Konto einloggen und den entsprechenden Schritten zur Kündigung der automatischen Bezugsverlängerung folgen.

7.4  Diese AGBs (einschließlich der Autodesk Datenschutzerklarung) finden auf jede Bezugsverlängerung Anwendung.

8.  Stornierung und Rückerstattung.   Sie können den Bezug der von Ihnen gekauften Produkte, Dienste und/oder Abonnements gemäß der Bestimmungen der Autodesk Abonnement Stornierungs -und Wiedererstattungsrichtlinie kündigen. Diese ist Teil dieser AGBs.

9.  Haftungsbeschränkung.

9.1  Unbeschadet anderslautender Bestimmungen in diesem Vertrag, ist weder Ihre noch Autodesks Haftung beschränkt oder ausgeschlossen in Bezug auf:

(A)  Tod und Personenschäden, die durch Autodesks bzw. Ihre Fahrlässigkeit verursacht wurden; oder

(B)  Betrug oder arglistige Täuschung; oder

(C)  sonstige gesetzliche oder anderweitige Haftung, die aufgrund geltenden Rechts weder beschränkt noch ausgeschlossen werden kann.

9.2  Weder Sie noch Autodesk haften für:

(A)  konkrete Schäden (special damages), indirekte Schäden (indirect damages), beiläufig entstandene Schäden (incidental damages), mittelbare Schäden (consequential damages), Schadensersatz mit Strafcharakter (punitive damages) oder verschärften Schadensersatz (exemplary damages);

(B)  entgangenen Gewinn, entgangene Einnahmen, entgangene Vertragsabschlüsse, entgangene Kunden, entgangenerNutzen, Datenverlust, Betriebsstörung, die Kosten von Ersatzprodukten und Ersatzdiensten, oder entgangene Einsparungen

selbst wenn vorher auf die Möglichkeit dieser Schadensposten aufmerksam gemacht wurde oder diese vernünftigerweise vorhersehbar waren.

9.3  Die Haftung von Autodesk und seiner Konzerngesellschaften, Tochtergesellschaften und verbundener Unternehmen und deren Arbeitnehmer, Angestellten, Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder für Kosten, Verluste oder Schäden, die aus Ihrem Kauf mittels des Online-Einkaufswagens oder sonst wie mit diesem Vertrag in Verbindung stehen oder auf Vertragsverstoß oder Nichterfüllung beruhen, gleich wie schwerwiegend und unabhängig davon, ob sich die Ansprüche aus Vertrag, Delikt (einschließlich Fahrlässigkeit) oder aus einem sonstigen Rechtsgrund ergeben, ist auf Ihre direkten Schäden und von der Schadenshöhe her auf den Gesamtwert der von Ihnen über den Online-Einkaufswagen gekauften Produkte, Dienste und/oder Abonnements als Teil dieser Transaktion oder nachfolgender Transaktionen zur Bezugsverlängerung beschränkt.

9.4  Sie bestätigen, dass die Ihnen im Online-Einkaufswagen für diese Transaktion in Rechnung gestellten Beträge angemessen diese Risikoverteilung widerspiegeln. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch dann, wenn diese nicht durch eine Gegenleistung (consideration) gedeckt sind.

10.  Ausfuhrkontrollen. Im Einklang mit den Gesetzen und Verordnungen der Vereinigten Staaten von Amerika, England und Wales und anderer Ländern zum internationalen Warenverkehr, verpflichten Sie sich selbst und dafür zu sorgen, dass Ihre Mitarbeiter (sofern zutreffend), Erfüllungsgehilfen und Dritte, weder direkt noch indirekt Waren, Dienste, Dokumente oder technische Daten (oder hieraus direkt resultierende Waren oder Dienste) gegenüber einem Land, einer juristischen Person oder einer sonstigen Partei offenzulegen oder in ein Land oder an eine juristische Person oder sonstige Partei zu exportieren oder wiedereinzuführen, die nach jeweils geltenden Gesetzen und Verordnungen, die durch das U.S. Handelsministerium, das U.S. Ministerium für Finanzen das englische Finanzministerium erlassen und abgeändert werden, und denen Sie unterliegen, nicht berechtigt sind, diese Posten zu empfangen.

11.  Vollständiger Vertrag. Diese AGB (und die Dokumente, auf die hierin verwiesen wird) stellen den alleinigen Vertrags zwischen Ihnen und Autodesk in Bezug auf den Kauf der Produkte, Dienste und/oder Abonnements über den Online-Einkaufswagen im Rahmen der Transaktion dar und ersetzen vorheriger Vereinbarungen, Absprachen, Verhandlungen und Diskussionen, gleich ob mündlich oder schriftlich, und führen zu deren Nichtigkeit. Es bestehen zwischen den Parteien keinerlei Zusicherungen, Gewährleistungen oder sonstige Vereinbarungen im Zusammenhang mit dem Kauf der über den Online-Einkaufswagen im Rahmen der Transaktion gekauften Produkte, Dienste und/oder Abonnements, mit Ausnahme derer die in diesen AGB ausdrücklich aufgeführt sind. Mit Ausnahme der in diesem Vertrag ausdrücklich aufgeführten Zusicherungen, Gewährleistungen, Bestimmungen und Bedingungen, sind sämtliche sonstigen konkludenten Zusicherungen, Gewährleistungen, Bestimmungen und Bedingungen ausgeschlossen, soweit deren Ausschluss gesetzlich zulässig ist. Sie erkennen darüber hinaus an, dass keine zusätzlichen oder anderslautenden AGB, die von Ihnen während des Bestellvorgangs vorgelegt oder auf die in sonstiger Weise von Ihnen Bezug genommen wird, einschließlich bereits vorgedruckter Bestimmungen, auf die Transaktion Anwendung finden oder für Autodesk bindend sind, es sei denn das eine von Autodesk bevollmächtigte Person, hierzu ausdrücklich seine schriftliche Zustimmung gegeben hat. Sie erkennen ferner an und geben Ihr Einverständnis, dass (i) Autodesk keinerlei Verpflichtung unterliegt, Autodesk Geschäfts- oder Produktpläne, Produkt Roadmaps und sonstige Produktspezifikationen, die Autodesk mit Ihnen besprochen hat, einschließlich geführter Gespräche unter Geltung einer Vertraulichkeitsvereinbarung, auszuführen oder umzusetzen; (ii) sämtliche Aussagen von Autodesk, einschließlich im Zusammenhang mit solchen Plänen, keine Versprechen oder Zusicherung im Hinblick auf die künftige Lieferung von Produkten, Diensten oder Funktionen darstellen; und (ii) Sie nicht auf Versprechen, Zusicherungen, Zusagen, Gewährleistungen oder Äußerungen, die von Dritten arglos oder fahrlässig gemacht wurden, vertraut haben und dass Sie diesbezüglich keinerlei Ansprüche haben, sofern diese nicht ausdrücklich in diesem Vertrag fixiert sind. Ihr einziges Rechtsmittel in Bezug auf in diesem Vertrag enthaltene Versprechen, Zusicherungen, Zusagen, Gewährleistungen oder Äußerungen, sind Ansprüche wegen Vertragsbruch.

12.  Allgemeines. Autodesk kann sich zur Erfüllung seiner nach diesen AGBs obliegenden Verpflichtungen Subunternehmer und Erfüllungsgehilfen bedienen. Es ist Ihnen untersagt, Ihre Rechte aus diesen AGB abzutreten oder zu übertragen; eine dennoch erfolgte Abtretung oder Übertragung ist unwirksam. Die verzögerte Geltendmachung der Rechte aus diesen AGB, ob durch Sie oder Autodesk, oder die Gewährung einer Frist durch eine Partei an die andere Partei, sind unbeschadet des Rechts diese zu einem späteren Zeitpunkt geltend zu machen. Der Verzicht der Geltendmachung eines Rechts aus diesen AGB ist nur dann wirksam, wenn dieser von der verzichtenden Partei schriftlich erklärt wurde. Falls eine Bestimmung oder ein Teil dieser AGB von einem zuständigen Gericht in einem bestimmten Rechtsraum in Bezug auf die Transaktion, die diesen AGB unterliegt, für nach geltendem Recht gesetzeswidrig, uneinklagbar oder nichtig erklärt wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt und (bis zum gesetzlichen zulässigen Umfang) wirksam. Es liegt kein Vertragsverstoß durch Autodesk vor, wenn es Autodesk unmöglich ist, seinen Verpflichtungen aufgrund einer Ursache oder Gegebenheiten nachzukommen, die außerhalb seiner Kontrolle liegt.

13.  Geltendes Recht. Dieser Vertrag unterliegt dem Recht von England und Wales unter Ausschluss des internationalen Privatrechts. Die Gerichte in England sind für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Ihrem Einkauf ausschließlich zuständig. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung auf diese AGB.

Autodesk Direct Ltd (englische Handelsregisternummer: 09340078), Columbus Drive, One Discovery Place, Farnborough GU14 ONZ, United Kingdom

www.autodesk.co.uk