Was bedeutet Sicherheit beim Cloud Computing?

Roger Orban Roger Orban November 21, 2022

3 min read

This post is also available in: Français (Französisch) Italiano (Italienisch) English (Englisch)

Ein Blick darauf, was Cloud Computing ist, was wir unter “Cloud Sicherheit” verstehen und warum Ihre Daten in der Cloud sicherer sind als je zuvor.

fusion-360-cloud-computing

Seitdem Cloud-Computing-Software auf dem Markt ist, machen sich viele Menschen Gedanken darüber, ob ihre Daten in der Cloud sicher sind. Kann jeder auf der Welt auf meine Projektdaten zugreifen? Die kurze Antwort lautet nein, aber wir verstehen natürlich, warum diese Bedenken bestehen. Projektdaten sind wertvoll, und sie müssen in den richtigen Händen bleiben. Das ist, kurz gesagt, der Grund für die Sicherheit beim Cloud Computing. Im Folgenden erfahren Sie, was Cloud Computing ist, was wir unter “Cloud Computing-Sicherheit” verstehen und warum Ihre Daten in der Cloud sicherer sind als je zuvor.

Cloud vs. Vor-Ort installierte Software

Bevor wir uns mit der Sicherheit von Cloud Computing befassen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen Cloud Computing und Vor-Ort-Computing zu verstehen. Skalierbares Cloud Computing beschreibt die bedarfsgerechte Verfügbarkeit von Rechenressourcen und Datenspeichern ohne direkte aktive Verwaltung dieser Ressourcen durch das Unternehmen oder seine Nutzer. Stellen Sie sich skalierbares Cloud Computing wie ein Online-Hochleistungsrechner-Netz (HPC) vor, das Sie in Betrieb nehmen können, wenn der Benutzer seine Ressourcen benötigt.

Vor-Ort-Software wird auf Computern in den Räumlichkeiten der Person oder Organisation installiert und ausgeführt, die die Software nutzt. Für Vor-Ort-Software muss ein Unternehmen für jeden Benutzer eine Lizenz der Software erwerben. Jeder Benutzer muss Zugang zu einem Computer haben, der die Mindestanforderungen für den Betrieb der Software erfüllt. Vor-Ort-Software wird lokal auf dem Computer eines jeden Benutzers installiert. Sie setzt voraus, dass das Unternehmen über ausreichende IT-Ressourcen für den Betrieb der Software verfügt, einschließlich Benutzer-Computern, Netzwerk, Compute-Servern und Datenspeichern zur Speicherung und Verwaltung der Daten.

Was bedeutet Sicherheit beim Cloud Computing?

Cloud Computing-Sicherheit bezieht sich auf eine breite Palette von Richtlinien, Technologien, Anwendungen und Kontrollen zum Schutz von virtualisiertem geistigem Eigentum, Daten, Anwendungen, Diensten und der zugehörigen Infrastruktur in der Cloud. Der Hauptvorteil des Wechsels in die Cloud besteht darin, dass alle Beteiligten überall und jederzeit gleichzeitig mit 3D-Produktinformationen für ihre spezifischen Anwendungen interagieren können. Die Frage, die sich viele Unternehmen stellen, lautet: “Wird unser geistiges Eigentum sicher sein?”

Sie können sich sicher fühlen, denn Ihr geistiges Eigentum ist sicher. Daten oder geistiges Eigentum können nicht aus der Cloud übertragen werden, es sei denn, der Eigentümer der Daten beabsichtigt dies zu tun. In den meisten Fällen werden die Modelldaten in der Cloud manipuliert und können nur unter einer anderen Version oder einem anderen Dateinamen wieder in der Cloud gespeichert werden.

Warum ist Cloud-Sicherheit wichtig?

Vor Ort installierte Software erhöht oft die Datensicherheitsrisiken. Die meisten Unternehmen tauschen Daten für verteilte Entwurfsprojekte über E-Mail, FTP, replizierte Datenserver und externe Datenaustauschdienste aus. Diese Methoden erstellen Kopien von Daten in mehreren Quellen, die gefährdet sein können, was zu zahlreichen Fehlerquellen führt.

Autodesk Fusion 360

Autodesk Fusion 360 ist eine Cloud-basierte CAD + CAM Software, was bedeutet, dass alle Projektdaten in der Cloud gespeichert werden. Die Autodesk Cloud basiert auf Amazon.com, dem führenden Anbieter von Cloud-Diensten für Unternehmen. Amazon.com unterhält die höchsten Datensicherheitsmethoden, -protokolle und -verwaltung, die heute in der Praxis üblich sind, d. h. Datenspeicherung, -kommunikation und -freigabe sind durchgängig verschlüsselt. Amazon beschäftigt Teams, die sich proaktiv darauf konzentrieren, neue Datensicherheitsbedrohungen zu identifizieren und diese Lücken zu schließen, bevor sie entstehen. In den meisten Fällen sind Projektdaten, die in der Amazon-Cloud gespeichert werden, wesentlich sicherer als Daten, die in lokalen Systemen innerhalb von Firewalls gespeichert sind. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile des Designs über die Cloud mit Fusion 360.

Dieser Artikel ist der dritte Teil einer dreiteiligen Serie, in der untersucht wird, warum Cloud Computing im Vergleich zu vor Ort installierter Software die Zukunft ist. Sehen Sie sich die gesamte Serie unten an:

Teil 1: 10 Wege, wie Cloud Computing Ihr Unternehmen rationalisieren wird

Teil 2: 5 Vorteile der Cloud-Zusammenarbeit für Remote-Ingenieure

Teil 3: Was bedeutet Sicherheit beim Cloud Computing? Sind meine Daten in der Cloud sicher?

Sind Sie bereit, einen nahtlosen Konstruktions- und Fertigungsprozess zu erleben? Laden Sie Fusion 360 noch heute herunter, oder werben Sie einen Freund, wenn Sie bereits Mitglied unserer großartigen Community sind.

Get Fusion updates in your inbox

By clicking subscribe, I agree to receive the Fusion newsletter and acknowledge the Autodesk Privacy Statement.