n9y40Wq3G_rFnfcn4xMDoxOjBzMTt2bJ
Industry talk    DE561
Kanal-Sonderbauwerke für AutoCAD Civil 3D und Infraworks erstellen
n9y40Wq3G_rFnfcn4xMDoxOjBzMTt2bJ
Collapse Expand

Beschreibung

Der neue Autodesk Infrastructure Parts Editor (kurz IPE), ein separates Modul (neu ab 2018.1) zum Erstellen von kundenspezifischen Kanal- und Druckleitungskomponenten wird vorgestellt und verwendet.
Neben Größenanpassungen vorhandener Bauwerke wird eine gänzlich neue Komponente in Autodesk Inventor modelliert und mit dem Inventor Addin "Infrastructure Part Shape Utilities" für die Weiterverwendung in IPE vorbereitet. Im Infrastructure Parts Editor wird der Sonderschacht in verschiedenen Größen über eine Tabelle definiert und anschließend in einen Leitungskatalog publiziert.
Abschließend wird die Verwendung der publizierten Komponente sowohl in Civil 3D als auch in Infraworks gezeigt. Unterstützt wird der Vortrag von Karsten Sänger (Autodesk) für den Infraworks Teil.

Key Learnings

  • Kanal
  • Leitung
  • Sonderbauwerk
  • Tiefbau

Referenten

close
Transcript

Kurs teilen

Kommentare