qSRUzOBzO0svHoSn4xMDoxOjBzMTt2bJ
Industry talk    DE209
BIM trifft realen Zwilling
qSRUzOBzO0svHoSn4xMDoxOjBzMTt2bJ
Collapse Expand

Beschreibung

NaVis, ein weltweit führender Anbieter von mobilem Mapping, Visulisierung und Navigation hat ein Revit Add-in entwickelt welches im Autodesk Appstore frei verfügbar ist. Mit dem NavVis Add-In können Revit-Benutzer ihre BIM-Modelle mit immersiven 360-Grad-Bildern und Punktwolken verbinden. Dieses Add-In vereinfacht das Erstellen und Aktualisieren veralteter BIM-Modelle, um den aktuellen Status des Gebäudes widerzuspiegeln. Die NavVis-Technologie ist eine All-in-One-Lösung zur Erfassung von Realitäten, die es ermöglicht, den aktuellen Zustand großer Industrie- und Gewerbeimmobilien schnell zu scannen und die Daten auf verschiedensten Endgeräten zu streamen. Die Daten werden vom NavVis M6 erfasst, einem innovativen mobilen Kartierungssystem, das Innenräume mit der Geschwindigkeit des Gehens scannen kann. Die Daten werden dann im NavVis IndoorViewer visualisiert, einer browserbasierten Software, die die immersiven Panoramabilder und Punktwolken streamt. Mit dem Revit Add-In kann der NavVis IndoorViewer jetzt problemlos in Revit BIM-Modelle integriert werden. Die Integration von Revit und IndoorViewer ermöglicht einen direkten Vergleich des BIM-Modells mit dem gescannten Zustand des Gebäudes auf dem Rechner. Auf diese Weise können Benutzer die Änderungen, die seit der Erstellung des Modells und der Erfassung des aktuellen Status vorgenommen wurden, schnell erkennen und so die Aktualisierung von BIM-Modellen beschleunigen. Die Integration von BIM und IndoorViewer überwindet auch Datensilos und reduziert Planungsfehler, die durch veraltete Informationen entstehen. Revit-Benutzer, die das Add-In installieren, können auf den Mehrwert des NavVis IndoorViewer zugreifen, der das Hinzufügen und Suchen von Informationen und Markierungen, Messungen, Routenfindung und Online-Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern beinhaltet.

Key Learnings

  • Vergleich von As-build mit dem BIM-Model
  • BIM Model mit 360 Grad Panoramen und Scan abgleichen

Referenten

close
Transcript

Kurs teilen

Kommentare