image.jpg
Industry Talk    IM500073
Factory Design Utilities - Eine effiziente Fabrikplanung inklusive Gebäude
image.jpg
Collapse Expand

Beschreibung

Mit den Factory Design Utilities schlagen Sie die Brücke zwischen der Layoutplanung im Maschinen- und Anlagenbau, der Gebäudeplanung und der technischen Gebäudeanstattung.
Eine Fabrik besteht aus einer Vielzahl von Gewerken die koordiniert werden müssen. Die Layoutplanung im Anlagenbereich ist ein Teil davon und muss in den Gesamtprozess integriert werden.
Das Verwenden von Kooridinationsmodellen, Gebäude- und TGA-Informationen haben dabei einen signifikanten Einfluss in der nachfolgenden Umsetzung. Kollisionen können frühzeitig erkannt werden und mit den verantwortlichen Personen abgestimmt werden. Postionen von Maschinen und Ausstattung werden auf Basis von 3D-Modellen diskutiert und koordiniert.
Dabei werden wir immer öfters mit BIM (Building Information Modelling) aus dem Bauwesen konfrontiert, um ein gesamtheitliches Modell allen Beteiligten zugänglich zu machen.
In diesem Vortrag sehen Sie wie Sie mit den Autodesk-Lösungen ihren Teil dazu beitragen können.

Key Learnings

  • Koordination von Gebäude- und Anlagenmodellen
  • Nutzung von Gebäudedaten für eine fehlerfreie Anlagenplanung
  • Umgang mit CAD-Formaten aus dem Bauwesen
  • Einblicke in BIM (Building Information Modelling)

Referenten

close
Transcript

Downloads

Kurs teilen

Kommentare