3vlP5kY3S7coGgoX4xMDoxOjBzMTt2bJ
   DE19-597
D&M Keynote
3vlP5kY3S7coGgoX4xMDoxOjBzMTt2bJ
Collapse Expand

Beschreibung

"Fraunhofer IPT & Edera Safety - Zwei Industrieexperten über den Einsatz digitaler und automatisierter Prozesstechnologien"

Äußere Einflussfaktoren und neuartige Technologien verändern den Produktentwicklungsprozess. Daraus entstehen immer effizienter und optimierter werdende Prozesse, sowie eine Vielfalt an völlig neuen Ideen und Produkten.

Welche Industrietrends dafür verantwortlich sind, wie Automatisierung und Robotik neue Aufgabenbereiche löst und wie Generatives Design die Kreationsphase grundlegend verändert, stellen Ihnen das Fraunhofer IPT und Edera Safety vor.

Sebastian Hähnel, Leitung Gruppe Feinbearbeitung Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT präsentiert zukünftige Digitalisierungstrends und das Projekt „Simplexity“.

Thomas Saier, Geschäftsführer Edera Safety GmbH & Co. KG und Peter Schreckensberger, Design & Produktmanagement Edera Safety GmbH & Co. KG stellen das Projekt „Generative Design in spine protection“ vor.

Referenten

close
Transcript

Beschriftungen

Themen Design Generative Design

Kurs teilen

Kommentare