YoXcGZySlCxhNBFX4xMDoxOjBzMTt2bJ
Industry talk    DE581
Digitaler Zwilling als Ausgangspunkt für mehr Fertigungstransparenz und Erhöhung der Produktivität
YoXcGZySlCxhNBFX4xMDoxOjBzMTt2bJ
Collapse Expand

Beschreibung

Auf Basis der Autodesk Forge-Plattform lässt sich ein digitaler Zwilling abbilden, in welchem die CAD-Daten mit realen Sensor- und Zustandsdaten aus den Maschinen- und Prozessanlagen verknüpft werden.

Der digitale Zwilling dient unter anderem dem Sichtbarmachen von Störungen an der Maschine und wird um Fehlerbehebungshinweise ergänzt. Die Behebung eines Ausfalls kann somit signifikant beschleunigt werden. Ein Fertigungsassistenzsystem unterstützt zudem bei der Verringerung von Rüstzeiten, Fehlbedienungen sowie dem Wissenstransfer zwischen Mitarbeitern.

Key Learnings

  • Digitaler Zwilling
  • Fertigungsassistenzsystem

Referenten

close
Transcript

Beschriftungen

Product Forge
Industry Product Design & Manufacturing

Kurs teilen

Kommentare