CIIZ8l4BA2N78uH34xMDoxOjBzMTt2bJ
Industry talk    DE317
Neue Wege in der Produkt-Gestaltung, -Optimierung und -Fertigung durch Simulation und additive Fertigungsverfahren am Beispiel einer Drohne
CIIZ8l4BA2N78uH34xMDoxOjBzMTt2bJ
Collapse Expand

Beschreibung

Es werden die Möglichkeiten des Generativen Designs, d.h. Material nur da wo es hingehört, dargestellt.
Hierbei unterstützt Autodesk mit der Rechenpower der Cloud optimal den Designprozess.
Nach der Auswahl des Produkts aus vielen verschiedenen Designs, wird dies in Fusion 360 Ultimate nachbearbeitet, mit Nastran validiert und weiter optimiert.
Mit Hilfe von Netfabb wird das Modell für den 3D-Druck durch optimierte Struckturen aufgearbeitet und für die Massenfertigung durch 3D-Nesting bereitgestellt.

Key Learnings

  • addtive Fertigung
  • Fusion
  • 3D Druck
  • Nastran

Referenten

close
Transcript

Kurs teilen

Kommentare