image.jpg
Industry Talk    AS473177
Workflows: Kollaborative Prozesse und Parametrik in der Tragwerksplanung
image.jpg
Collapse Expand

Описание

Im Rahmen des Industry Talks "Workflows: Kollaborative Prozesse und Parametrik in der Tragwerksplanung" stellen Ihnen Laura Hinkel und Alexander Hofbeck aktuelle Entwicklungen und anwendungsorientierte Projektbeispiele aus dem Arbeitsalltag des Planungsbüros Bollinger+Grohmann vor. Der Hauptfokus liegt dieses Jahr bei den Themenfeldern Cloud-basierte BIM-Prozesse und BIM-Parametrik. Im Kontext der Parametrik soll im Besonderen die Verwendung von Karamba3D innerhalb der Revit-Umgebung anhand von Hands-on Beispielen vorgestellt werden. Eines der Beispiele ist der von Narjis Lemrini (B+G Paris) entwickelte BIM-Parametrik Workflow für den Neubau des ArcelorMittal HQs in Luxemburg. Karamba3D ist ein Werkzeug der Parametrik und Formfindung für Tragwerke, das durch die Einbindung in CAD-Software schnelle qualitative und quantitative Rückschlüsse zur Modifikation der Tragstruktur ermöglicht.

Key Learnings

  • Interdisziplinäre Austauschmethoden vermitteln
  • Möglichkeiten und Potentiale von Cloud-Plattformen wie BIM360 aufzeigen
  • Einen Überblick über die Möglichkeiten von Visual Scripting mit Dynamo und Rhino.Inside geben
  • Basis-Wissen über die Verwendung von Karamba3D anhand von Beispielen vermitteln

Докладчики

close
Transcript

Поделиться занятием

Комментарии