Autodesk University
Instructional Demo    IM473234
Konstante Produktbenennung: iLogic-Benennungskatalog für Inventor
Autodesk University
Collapse Expand

説明

An Hand eines Kundenprojektes mit der Fa. MUT-Tschamber wird gezeigt, wie mit iLogic ein sehr umfangreicher Benennungskatalog erstellt werden kann. Die Pflege erfolgt über Excel-Tabellen, die für jede Produktgruppe bis zu 20 unterschiedliche Parameter für die Benennung zur Verfügung stellen können. Abhängig von der Produktauswahl, werden Sachmerkmale zur Eingabe angeboten. Diese Sachmerkmale können sowohl als Eingabefelder oder auch als Auswahllisten definiert werden.

Key Learnings

  • Masken mit iLogic erstellen
  • iProperties über iLogic füllen
  • CSV-Tabellen in iLogic einlesen
  • iProperty-Abgleich Modell zu Zeichnung

スピーカー

クラスを共有

コメント