image.jpg
Industry Talk    IM472064
BIM 360 im Anlagenbau - interdisziplinäre Projektabwicklung ortsunabhängig
image.jpg
Collapse Expand

Description

Ziel ist es, interdisziplinäre Projekte in der Planungsphase so zu handhaben, dass sie zentral und cloudbasiert verwaltet und genutzt werden können. Die Herausforderung dabei ist, dass das Hauptplanungswerkzeug AutoCAD Plant 3D ist und nicht - wie sonst üblich - Revit. Die visuelle Fortschrittsmessung wird mit Navisworks realisiert. Auch andere Nicht-Autodesk-CAD-Applikationen werden mit BIM 360 in unsere Projekte integriert. Sie erfahren, wie ein Gesamtmodell mit Informationen über den Projektfortschritt dargestellt werden kann, wie die Struktur aussieht, welche Daten in BIM 360 gespeichert wurden, wie die Aufgaben erstellt und zugeordnet wurden und was die Erfahrungen waren. Außerdem wird gezeigt, wie Punktwolken aus Laserscans dargestellt werden. Hierfür haben wir mit der BIM 360 Partner-App Cintoo Cloud eine sehr leistungsfähige Lösung gefunden. Außer CAD werden alle Projektdaten im BIM 360 vorgehalten. Dazu gehören Scope of Work, Terminplanung, Besprechungsprotokolle etc.

Key Learnings

  • Interdisziplinäre Projektzusammenarbeit vorbereiten und darstellen
  • Visuelle Projektfortschrittsmessung anzeigen im 3D Modell
  • Festgelegte und vordefinierte Workflows und Strukturen definieren
  • Kombinieren/Zusammenführen hybrider Daten wie Laserscans und CAD-Daten

スピーカー

close
Transcript

クラスを共有

Comments