Worldwide Sites

You have been detected as being from . Where applicable, you can see country-specific product information, offers, and pricing.

Change country/language X

Leistungsbedingungen für Rechte an Vorgängerversionen Für Autodesk-Wartungspläne, Abonnement für Einzelbenutzer und Abonnement für Mehrbenutzer


Die folgenden Leistungsbedingungen gelten zusätzlich für Ihre Rechte an Vorgängerversionen unter Wartungsplan und/oder Rechte an Vorgängerversionen unter Abonnement für Einzelbenutzer und Abonnement für Mehrbenutzer, soweit zutreffend.

1. Definitionen

Die folgenden Begriffe haben die untenstehenden Bedeutungen. Großgeschriebene Begriffe und nicht anderweitig in diesen Leistungsbedingungen definierte Begriffe haben die Bedeutung, die ihnen in Ihrem Wartungsplan-Vertrag oder Abonnement für Einzelbenutzer-Vertrag oder Abonnement für Mehrbenutzer-Vertrag (soweit zutreffend) zugeschrieben wurden.

„Zusatzprodukt“: jedes Produkt oder jede Software (ausgenommen eine Version der Abgedeckten Software oder eine Wartungsplan-Vorgängerversion oder eine Abonnement für Einzelbenutzer-Vorgängerversion oder eine Abonnement für Mehrbenutzer-Version (soweit zutreffend)), das bzw. die Autodesk von Zeit zu Zeit an Sie als Leistung des Wartungsplans oder des Abonnements für Einzelbenutzer oder des Abonnements für Mehrbenutzer (soweit anwendbar) leistet und das bzw. die näher im Autodesk Account beschrieben ist. Zusatzprodukte können insbesondere Tools und andere eigenständige Produkte beinhalten, die eine separate Installation benötigen und unabhängig von der Version der Abgedeckten Software oder der Wartungsplan-Vorgängerversion oder Abonnement für Einzelbenutzer-Vorgängerversion oder Abonnement für Mehrbenutzer (soweit zutreffend) funktionieren. „Wartungsplan-Zusatzprodukte“ sind Zusatzprodukte, für die Ihr Wartungsplan-Vertrag gilt und „Einzelbenutzer-Zusatzprodukte“ und „Mehrbenutzer-Zusatzprodukte“ sind Zusatzprodukte, für die Ihr Abonnement für Einzelbenutzer-Vertrag bzw. Ihr Abonnement für Mehrbenutzer-Vertrag gilt.

„Wartungsplan-Vorgängerversion“ meint in Bezug auf die aktuellste Version der von Ihrem Wartungsplan Abgedeckten Software solche früheren Versionen der Abgedeckten Software, für welche die Abgedeckte Software ein Nachfolger oder Ersatz (wie von Autoddesk bestimmt) ist und die auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversion unter dem Wartungsplan als auf Ihre Abgedeckte Software (falls vorhanden) anwendbar gelistet sind und Ihnen in Ihrem Autodesk Account als Leistung Ihres Wartungsplans zur Verfügung gestellt wird und/oder sämtliche frühere Versionen, auf die in Abschnitt 2.2. dieser Leistungsbedingungen Bezug genommen wird (falls vorhanden);

„Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversion unter Wartungsplan“ meint eine Liste mit berechtigten Produkten früherer Versionen, die auf von Autodesk gehaltene Autodesk-Wartungspläne anwendbar ist und im Autodesk Account aufgeführt oder zugänglich ist.

„Mehrbenutzer-Vorgängerversion “:meint in Bezug auf die aktuellste Version der von Ihrem Abonnement für Mehrbenutzer Abgedeckten Software (a) Kopien solcher früheren Versionen der Abgedeckten Software, für welche die Abgedeckte Software ein Nachfolger oder Ersatz (wie von Autoddesk bestimmt) ist und die auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversion unter dem Abonnement für Mehrbenutzer als auf Ihre Abgedeckte Software (falls vorhanden) anwendbar gelistet sind und Ihnen oder Ihren Benutzern in Ihrem Autodesk Account als Leistung Ihres Abonnements für Mehrbenutzer zur Verfügung gestellt wird, und/oder (b) Kopien von Vorgängerversion , die ggf. in Abschnitt 4.2 dieser Leistungsbedingungen erwähnt werden;

„Einzelbenutzer-Vorgängerversion “:meint in Bezug auf die aktuellste Version der von Ihrem Abonnement für Einzelbenutzer Abgedeckten Software (a) Kopien solcher früheren Versionen der Abgedeckten Software, für welche die Abgedeckte Software ein Nachfolger oder Ersatz (wie von Autoddesk bestimmt) ist und die auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversion unter dem Abonnement für Einzelbenutzer als auf Ihre Abgedeckte Software (falls vorhanden) anwendbar gelistet sind und Ihnen oder Ihren Benutzern in Ihrem Autodesk Account als Leistung Ihres Abonnements für Einzelbenutzer zur Verfügung gestellt wird, und/oder (b) Kopien von Vorgängerversion, die ggf. in Abschnitt 3.2 dieser Leistungsbedingungen erwähnt werden;

„Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversion unter Abonnement“ meint eine Liste mit berechtigten Produkten früherer Versionen, die auf von Autodesk gehaltene Autodesk-Abonnements für Einzelbenutzer und für Mehrbenutzer anwendbar ist und im Autodesk Account aufgeführt oder zugänglich ist.

2. LEISTUNGEN AN VORGÄNGERVERSIONEN UNTER WARTUNGSPLAN

2.1 Ungeachtet der Bestimmungen des Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf einer bestimmten Version der Abgedeckten Software durch Sie regelt, sind Sie während der Vertragslaufzeit Ihres Wartungsplans berechtigt, eine oder mehrere Maintenance-Vorgängerversionen zu installieren und aufzurufen, vorausgesetzt, die folgenden Bedingungen sind erfüllt:

2.1.1 Die Installation und das Aufrufen der Maintenance-Vorgängerversion(en) unterliegt den auf die Maintenance-Vorgängerversion anwendbaren Bestimmungen des Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, in der gemäß diesem Abschnitt 2 geänderten Fassung;

2.1.2 Ihre Installation und Ihr Aufruf von Maintenance-Vorgängerversionen ist begrenzt auf die gleiche Lizenzart oder Lizenzversion und andere nutzungs- oder anzahlsbezogene Lizenzmetriken, die auf die damit verbundene letzte Version der von Ihrem Wartungsplan Abgedeckten Software anwendbar ist („Anwendbare Lizenzmetriken“);

2.1.3 falls die aktuelleste von Ihrem Wartungsplan abgedeckte Version Ihrer Abgedeckten Software als Einzelplatzversion oder einzelner Platz einer Mehrplatzeinzelversion bezeichnet ist, oder einer Einzelplatzlizenz oder einer Einzelbenutzerlizenz oder einem einzelnen Platz einer Mehrplatzeinzelversionslizenz unterliegt, müssen diese aktuellste Version und alle Maintenance-Vorgängerversionen auf bzw. von dem selben Computer installiert und aufgerufen werden;

2.1.4 falls die aktuelleste von Ihrem Wartungsplan abgedeckte Version Ihrer Abgedeckten Software als Einzelplatzversion oder einzelner Platz einer Mehrplatzeinzelversion bezeichnet ist, oder einer Einzelplatzlizenz oder einer Einzelbenutzerlizenz oder einem einzelnen Platz einer Mehrplatzeinzelversionslizenz unterliegt, dürfen weder die aktuellste Version noch irgendwelche Maintenance-Vorgängerversionen gleichzeitig genutzt werden;

2.1.5 falls die aktuellste von Ihrem Wartungsplan abgedeckte Version Ihrer Abgedeckten Software als Einzelplatzversion oder Einzelbenutzerversion einzelner Platz einer Mehrplatzeinzelversion bezeichnet ist, oder einer Einzelplatzlizenz oder einer Einzelbenutzerlizenz oder einem einzelnen Platz einer Mehrplatzeinzelversionslizenz unterliegt, werden die Maintenance-Vorgängerversion(en) oder zugelassene Kopien hiervon nicht auf einen anderen Computer übertragen, es sei denn, es werden sämtliche zugelassenen Kopien der Abgedeckten Software und sämtliche Maintenance-Vorgängerversionen auf denselben Computer übertragen;

2.1.6 Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass Autodesk nicht verpflichtet ist, Support für die Maintenance-Vorgängerversion(en) bereitzustellen; und

2.1.7 Sie müssen die von Autodesk von Zeit zu Zeit dargelegten Vorgänge und Richtlinien (falls vorhanden) befolgen, um Maintenance-Vorgängerversionen zur Installation und zum Aufruf anfragen und erhalten zu können.

2.2 Zusätzlich können Sie, falls Sie weiterhin (a) Kopien einer Vorgängerversion der Abgedeckten Software (für welche die Abgedeckte Version ein Nachfolger oder Ersatz ist (wie von Autodesk festgelegt)), die sich in Ihrem Besitz befindet und nicht ausdrücklich schriftlich von Autodesk auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversionen unter Wartungsplan genannt ist, installieren und aufrufen möchten, auch diejenigen Kopien dieser Vorgängerversion nach Maßgabe der Bedingungen oben in Abschnitt 2.1.1 bis 2.1.7 weiterhin installieren und aufrufen, wenn (1) Sie für diese frühere Version zuvor legal eine Lizenz von Autodesk erworben haben und diese Kopien der früheren Version legal installiert und aufgerufen haben und (2) Ihre Installation und Ihr Aufruf dieser Kopien nicht die Gesamtanzahl der ursprünglich für diese frühere Version von Autodesk erworbenen Lizenzen für die Installation und den Aufruf dieser Kopien übersteigt.

2.3 Für den Fall, dass Autodesk Ihnen im Zusammenhang mit Maintenance-Vorgängerversionen die Maintenance-Vorgängerversionen ergänzende oder erweiternde Maintenance-Zusatzprodukte zur Verfügung stellt, unterliegen diese Maintenance-Zusatzprodukte zusätzlich diesen Leistungsbedingungen im selben Umfang wie die Maintenance-Vorgängerversionen, zu denen solche Maintenance-Zusatzprodukte gehören, sofern zum Lieferungszeitpunkt nichts Anderes vereinbart wurde.

2.4 Wenn Sie Ihre Abgedeckte Software (und der zugehörige Wartungsplan) („Alte Abgedeckte Version“) auf eine Version eines Autodesk Software-Produkts (und den zugehörigen Wartungsplan) („Neue Abgedeckte Software“) upgegraded oder crossgegraded haben, die kein Nachfolger oder Ersatz Ihrer Alten Abgedeckten Software (wie von Autodesk bestimmt) ist, gelten die vorangegangenen Abschnitte 2.1, 2.2 und 2.3 nicht weiter für die frühere Version Ihrer Alten Abgedeckten Software und Sie müssen alle Kopien der Versionen der Alten Abgedeckten Software und solche früheren Versionen (einschließlich aller Kopien auf Ihrer Festplatte) deinstallieren und auf Anfrage durch Autodesk die gesamte Nutzerdokumentation innerhalb von sechzig (60) Tagen ab der Installation einer Version der Neuen Abgedeckten Software an Autodesk oder Ihren Vertragshändler zurückgeben. Autodesk behält sich das Recht vor, einen zufrieden stellenden Nachweis von Ihnen zu verlangen, dass alle Versionen der Alten Abgedeckten Software und solche frühreren Versionen vernichtet wurden und/oder ein in Ihrem Wartungsplan-Vertrag festgelegtes Audit durchzuführen.

2.5 Autodesk ist im Rahmen des vorliegenden Vertrags in keiner Weise verpflichtet, Ihnen elektronische oder physische Medien mit Maintenance-Vorgängerversionen oder zugehöriger Nutzerdokumentation zur Verfügung zu stellen oder zusätzliche Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren in Bezug auf diese Maintenance-Vorgängerversionen auszuhändigen. Falls eine bestimmte Maintenance-Vorgängerversion als veraltet erklärt oder anderweitig von Autodesk vom Markt genommen wurde, stimmen Sie zu und erkennen hiermit zudem an, dass Autodesk keinerlei Verpflichtung unterliegt, Ihnen Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren zu geben oder Ihnen elektronische oder physische Medien oder sonstige Produkte zur Verfügung zu stellen, die es Ihnen ermöglichen, die Maintenance-Vorgängerversion aufzurufen oder zu installieren.

2.6 Rechte an Wartungsplan-Vorgängerversionen sind unter Umständen nicht für jede Abgedeckte Software oder in allen Sprachen, Ländern oder Regionen verfügbar oder zur Verfügung gestellt oder können zusätzlichen Bedingungen und Beschränkungen für bestimmte Versionen der Abgedeckten Software unterliegen. Wenn Ihr Wartungsplan ausläuft oder anderweitig endet, endet Ihre Berechtigung zur Benutzung aller/jeglicher Maintenance-Vorgängerversion(en) gemäß diesen Leistungsbedingungen und Ihre Berechtigung in Bezug auf diese Maintenance-Vorgängerversion(en) richtet sich nach den Bestimmungen des Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf dieser Maintenance-Vorgängerversion(en) regelt, einschließlich der Verpflichtungen, Maintenance-Vorgängerversion(en) zu deinstallieren und nicht mehr aufzurufen, wenn Sie nicht anderweitig dazu berechtigt sind, diese Maintenance-Vorgängerversion(en) zu benutzen.

3. LEISTUNGEN AN VORGÄNGERVERSIONEN UNTER ABONNEMENT FÜR EINZELBENUTZER

3.1 Ungeachtet der Bestimmungen des anwendbaren Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf einer bestimmten Version der Abgedeckten Software, die Ihnen als Leistung Ihres Abonnements für Einzelbenutzer zur Verfügung gestellt wird, regelt, sind Sie und Ihre Named User während der Vertragslaufzeit Ihres Abonnements für Einzelbenutzer berechtigt, eine oder mehrere Einzelbenutzer-Vorgängerversionen zu installieren und aufzurufen, vorausgesetzt, die folgenden Bedingungen sind erfüllt:

3.1.1 Die Installation und der Aufruf der Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) unterliegt den auf die Einzelbenutzer-Vorgängerversion anwendbaren Bestimmungen des anwendbaren Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, in der gemäß diesem Abschnitt 3 geänderten Fassung;

3.1.2 die Installation und der Aufruf einer Einzelbenutzer-Vorgängerversion ist begrenzt auf die gleiche Lizenzart oder Lizenzversion und andere nutzungs- oder anzahlsbezogene Lizenzmetriken, die auf die damit verbundene aktuellste Version der von Ihrem Abonnement für Einzelbenutzer Abgedeckten Software anwendbar ist („Anwendbare Lizenzmetriken“);

3.1.3 weder die aktuellste Version der Abgedeckten Software noch irgendwelche Einzelbenutzer-Vorgängerversionen dürfen gleichzeitig aufgerufen werden;

3.1.4 Sie erkennen hiermit in Ihrem Namen und im Namen Ihrer Named User an und stimmen zu, dass Autodesk nicht verpflichtet ist, Support für die Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) bereitzustellen; und

3.1.5 Sie müssen die von Autodesk von Zeit zu Zeit dargelegten Vorgänge und Richtlinien (falls vorhanden) befolgen und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Named User diese befolgen, um Einzelbenutzer-Vorgängerversionen zur Installation und zum Aufruf anfragen und erhalten zu können.

3.2 Zusätzlich können Sie, falls Sie weiterhin (a) Kopien einer Vorgängerversion der Abgedeckten Software (für welche die Abgedeckte Version ein Nachfolger oder Ersatz ist (wie von Autodesk festgelegt)), die sich in Ihrem Besitz befindet und nicht ausdrücklich schriftlich von Autodesk auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversionen unter Wartungsplan genannt ist, installieren und aufrufen möchten, auch diejenigen Kopien dieser Vorgängerversion nach Maßgabe der Bedingungen oben in Abschnitt 3.1.1 bis 3.1.5 installieren und aufrufen, wenn (1) Sie für diese frühere Version zuvor legal eine Lizenz von Autodesk erworben haben und diese Kopien der früheren Version legal installiert und aufgerufen haben und (2) Ihre Installation und Ihr Aufruf dieser Kopien nicht die Gesamtanzahl der ursprünglich für diese frühere Version von Autodesk erworbenen Lizenzen für die Installation und den Aufruf dieser Kopien übersteigt.

3.3 Für den Fall, dass Autodesk Ihnen im Zusammenhang mit Einzelbenutzer-Vorgängerversionen die Einzelbenutzer-Vorgängerversionen ergänzende oder erweiternde Einzelbenutzer-Zusatzprodukte zur Verfügung stellt, unterliegen diese Einzelbenutzer-Zusatzprodukte diesen Leistungsbedingungen im selben Umfang wie die Einzelbenutzer-Vorgängerversion, zu denen solche Einzelbenutzer-Zusatzprodukte gehören, sofern zum Lieferungszeitpunkt nichts Anderes vereinbart wurde.

3.4 Wenn Autodesk oder ein Vertragshändler Ihnen ein Gewechseltes Abonnement bereitstellt, sind Sie ab dem Inkrafttreten dieses Gewechselten Abonnements berechtigt (bzw. dazu berechtigt, Ihren Benannten Benutzern zu gestatten), weiterhin beliebige Vorgängerversionen für Einzelbenutzer oder andere in Abschnitt 3.2 oben genannten Vorgängerversionen zu installieren und aufzurufen, vorausgesetzt, dass (i) die neueste Version der Abgedeckten Software, mit der diese Vorgängerversion für Einzelbenutzer oder die andere Vorgängerversion in Verbindung steht, vom Gewechselsten Abonnement abgedeckt ist, (ii) Sie oder Ihre Benutzer diese Vorgängerversion für Endbenutzer oder diese andere Vorgängerversion vor dem Inkraftreten Ihres Gewechselsten Abonnement installiert und aufgerufen haben und (iii) die Installation und der Aufruf dieser Vorgängerversion für Einzelbenutzer oder dieser anderen VorgängerversionSie oder Ihr Benannter Benutzer weiterhin stets den Leistungsbedingungen für Rechte an Vorgängerversionen oder den für dieses Gewechselte Abonnement geltenden Leistungsbedingungen für Rechte an Vorgängerversionen entspricht.

3.5 Wenn Sie von Ihrem Abonnement für Einzelbenutzer („Altes Abonnement für Einzelbenutzer“) auf ein Abonnement für Einzelbenutzer eines anderen Autodesk Software-Produkts („Neues Abonnement für Einzelbenutzer“) gewechselt haben, das kein Nachfolger oder Ersatz Ihres Alten Abonnements (wie von Autodesk bestimmt) ist, gelten die vorangegangenen Abschnitte 3.1, 3.2, 3.3 und 3.4 nicht weiter für frühere von Ihrem Alten Abonnement Abgedeckte Versionen für Einzelbneutzer, und Sie müssen alle Kopien der vom Alten Abonnement für Einzelbenutzer Abgedeckten Autodesk-Software und alle entsprechenden Versionen (einschließlich aller Kopien auf Ihrer Festplatte) deinstallieren und auf Anfrage durch Autodesk oder Ihren Vertragshändler die gesamte Nutzerdokumentation innerhalb von sechzig (60) Tagen ab der Installation einer von Ihrem Neuen Abonnement für Einzelbenutzer abgedeckten Autodesk-Software an Autodesk oder Ihren Vertragshändler zurückgeben. Autodesk behält sich das Recht vor, einen zufrieden stellenden Nachweis von Ihnen zu verlangen, dass sämtliche vom Alten Abonnement abgedeckte Autodesk-Software für Einzelbenutzer und entsprechende frühreren Versionen vernichtet wurden und/oder ein in Ihrem Abonnement-Vertrag für Einzelbenutzer festgelegtes Audit durchzuführen.

3.6 Autodesk ist im Rahmen des vorliegenden Vertrags in keiner Weise verpflichtet, Ihnen oder Ihren Named Usern elektronische oder physische Medien, die eine Einzelbenutzer-Vorgängerversion oder zugehörige Nutzerdokumentation enthalten, zur Verfügung zu stellen oder zusätzliche Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren in Bezug auf diese Einzelbenutzer-Vorgängerversionen auszuhändigen. Falls eine bestimmte Einzelbenutzer-Vorgängerversion als veraltet erklärt oder anderweitig von Autodesk vom Markt genommen wurde, stimmen Sie zu und erkennen hiermit zudem an, dass Autodesk keinerlei Verpflichtung unterliegt, Ihnen oder Ihren Named Usern Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren zu geben oder Ihnen oder Ihren Named Usern elektronische oder physische Medien oder sonstige Produkte zur Verfügung zu stellen, die es Ihnen oder Ihren Named Usern ermöglichen, die Einzelbenutzer-Vorgängerversion aufzurufen oder zu installieren.

3.7 Rechte an Einzelbenutzer-Vorgängerversionen sind unter Umständen nicht für jede Abgedeckte Software, oder in allen Sprachen, Ländern oder Regionen verfügbar oder zur Verfügung gestellt oder können zusätzlichen Bedingungen und Beschränkungen für bestimmte Versionen der Abgedeckten Software unterliegen. Wenn Ihr Abonnement für Einzelbenutzer ausläuft oder anderweitig endet, endet Ihre Berechtigung zur Benutzung aller/jeglicher Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) gemäß diesen Leistungsbedingungen und/oder den Bedingungen des Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf dieser Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) regelt, und Sie müssen diese Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) sofort deinstallieren und aufhören, diese aufzurufen, und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Named User diese Einzelbenutzer-Vorgängerversion(en) sofort deinstallieren und aufhören, diese aufzurufen.

4. LEISTUNGEN AN VORGÄNGERVERSIONEN UNTER ABONNEMENT FÜR MEHRBENUTZER

4.1 Ungeachtet der Bestimmungen des anwendbaren Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf einer bestimmten Version der Abgedeckten Software, die Ihnen als Leistung Ihres Abonnements für Mehrbenutzer zur Verfügung gestellt wird, regelt, sind Sie und Ihre Named User während der Vertragslaufzeit Ihres Abonnements für Mehrbenutzer berechtigt, eine oder mehrere Mehrbenutzer-Vorgängerversionen zu installieren und aufzurufen, vorausgesetzt, die folgenden Bedingungen sind erfüllt:

4.1.1 Die Installation und der Aufruf der Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) unterliegt den auf die Mehrbenutzer-Vorgängerversion anwendbaren Bestimmungen des anwendbaren Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, in der gemäß diesem Abschnitt 3 geänderten Fassung;

4.1.2 die Installation und der Aufruf einer Mehrbenutzer-Vorgängerversion ist begrenzt auf die gleiche Lizenzart oder Lizenzversion und andere nutzungs- oder anzahlsbezogene Lizenzmetriken, die auf die damit verbundene aktuellste Version der von Ihrem Abonnement für Mehrbenutzer Abgedeckten Software anwendbar ist („Anwendbare Lizenzmetriken“);

4.1.3 weder die aktuellste Version der Abgedeckten Software noch irgendwelche Mehrbenutzer-Vorgängerversionen dürfen gleichzeitig aufgerufen werden;

4.1.4 Sie erkennen hiermit in Ihrem Namen und im Namen Ihrer Named User an und stimmen zu, dass Autodesk nicht verpflichtet ist, Support für die Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) bereitzustellen; und

4.1.5 Sie müssen die von Autodesk von Zeit zu Zeit dargelegten Vorgänge und Richtlinien (falls vorhanden) befolgen und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Named User diese befolgen, um Mehrbenutzer-Vorgängerversionen zur Installation und zum Aufruf anfragen und erhalten zu können.

4.2 Zusätzlich können Sie, falls Sie weiterhin (a) Kopien einer Vorgängerversion der Abgedeckten Software (für welche die Abgedeckte Version ein Nachfolger oder Ersatz ist (wie von Autodesk festgelegt)), die sich in Ihrem Besitz befindet und nicht ausdrücklich schriftlich von Autodesk auf der Liste berechtigter Produkte der Vorgängerversionen unter Wartungsplan genannt ist, installieren und aufrufen möchten, auch diejenigen Kopien dieser Vorgängerversion nach Maßgabe der Bedingungen oben in Abschnitt 4.1.1 bis 4.1.5 installieren und aufrufen, wenn (1) Sie für diese frühere Version zuvor legal eine Lizenz von Autodesk erworben haben und diese Kopien der früheren Version legal installiert und aufgerufen haben und (2) Ihre Installation und Ihr Aufruf dieser Kopien nicht die Gesamtanzahl der ursprünglich für diese frühere Version von Autodesk erworbenen Lizenzen für die Installation und den Aufruf dieser Kopien übersteigt.

4.3 Für den Fall, dass Autodesk Ihnen im Zusammenhang mit Mehrbenutzer-Vorgängerversionen die Mehrbenutzer-Vorgängerversionen ergänzende oder erweiternde Mehrbenutzer-Zusatzprodukte zur Verfügung stellt, unterliegen diese Mehrbenutzer-Zusatzprodukte diesen Leistungsbedingungen im selben Umfang wie die Mehrbenutzer-Vorgängerversion, zu denen solche Mehrbenutzer-Zusatzprodukte gehören, sofern zum Lieferungszeitpunkt nichts Anderes vereinbart wurde.

4.4 Wenn Autodesk oder ein Vertragshändler Ihnen ein Gewechseltes Abonnement bereitstellt, sind Sie ab dem Inkrafttreten dieses Gewechselten Abonnements berechtigt (bzw. dazu berechtigt, Ihren Benannten Benutzern zu gestatten), weiterhin beliebige Vorgängerversionen für Einzelbenutzer oder andere in Abschnitt 3.2 oben genannten Vorgängerversionen zu installieren und aufzurufen, vorausgesetzt, dass (i) die neueste Version der Abgedeckten Software, mit der diese Vorgängerversion für Einzelbenutzer oder die andere Vorgängerversion in Verbindung steht, vom Gewechselsten Abonnement abgedeckt ist, (ii) Sie oder Ihre Benutzer diese Vorgängerversion für Endbenutzer oder diese andere Vorgängerversion vor dem Inkraftreten Ihres Gewechselsten Abonnement installiert und aufgerufen haben und (iii) die Installation und der Aufruf dieser Vorgängerversion für Einzelbenutzer oder dieser anderen VorgängerversionSie oder Ihr Benannter Benutzer weiterhin stets den Leistungsbedingungen für Rechte an Vorgängerversionen oder den für dieses Gewechselte Abonnement geltenden Leistungsbedingungen für Rechte an Vorgängerversionen entspricht.

4.5 Wenn Sie von Ihrem Abonnement für Mehrbenutzer („Altes Abonnement für Mehrbenutzer“) auf ein Abonnement für Einzelbenutzer eines anderen Autodesk Software-Produkts („Neues Abonnement für Mehrbenutzer“) gewechselt haben, das kein Nachfolger oder Ersatz Ihres Alten Abonnements für Mehrbenutzer (wie von Autodesk bestimmt) ist, gelten die vorangegangenen Abschnitte 4.1, 4.2, 4.3 und 4.4 nicht weiter für frühere von Ihrem Alten Abonnement Abgedeckte Versionen für Mehrbenutzer, und Sie müssen alle Kopien der vom Alten Abonnement Abgedeckten Autodesk-Software und alle entsprechenden Versionen (einschließlich aller Kopien auf Ihrer Festplatte) deinstallieren und auf Anfrage durch Autodesk oder Ihren Vertragshändler die gesamte Nutzerdokumentation innerhalb von sechzig (60) Tagen ab der Installation einer von Ihrem Neuen Abonnement für Mehrbenutzer abgedeckten Autodesk-Software an Autodesk oder Ihren Vertragshändler zurückgeben. Autodesk behält sich das Recht vor, einen zufriedenstellenden Nachweis von Ihnen zu verlangen, dass sämtliche vom Alten Abonnement für Mehrbenutzer abgedeckte Autodesk-Software und entsprechende frühreren Versionen vernichtet wurden und/oder ein in Ihrem Abonnement-Vertrag für Mehrbenutzer festgelegtes Audit durchzuführen.

4.6 Autodesk ist im Rahmen des vorliegenden Vertrags in keiner Weise verpflichtet, Ihnen oder Ihren Named Usern elektronische oder physische Medien, die eine Mehrbenutzer-Vorgängerversion oder zugehörige Nutzerdokumentation enthalten, zur Verfügung zu stellen oder zusätzliche Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren in Bezug auf diese Mehrbenutzer-Vorgängerversionen auszuhändigen. Falls eine bestimmte Mehrbenutzer-Vorgängerversion als veraltet erklärt oder anderweitig von Autodesk vom Markt genommen wurde, stimmen Sie zu und erkennen hiermit zudem an, dass Autodesk keinerlei Verpflichtung unterliegt, Ihnen oder Ihren Named Usern Autorisierungscodes bzw. Codes für Hardware- oder Softwaresperren zu geben oder Ihnen oder Ihren Named Usern elektronische oder physische Medien oder sonstige Produkte zur Verfügung zu stellen, die es Ihnen oder Ihren Named Usern ermöglichen, die Mehrbenutzer-Vorgängerversion aufzurufen oder zu installieren.

4.7 Rechte an Mehrbenutzer-Vorgängerversionen sind unter Umständen nicht für jede Abgedeckte Software, oder in allen Sprachen, Ländern oder Regionen verfügbar oder zur Verfügung gestellt oder können zusätzlichen Bedingungen und Beschränkungen für bestimmte Versionen der Abgedeckten Software unterliegen. Wenn Ihr Abonnement für Mehrbenutzer ausläuft oder anderweitig endet, endet Ihre Berechtigung zur Benutzung aller/jeglicher Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) gemäß diesen Leistungsbedingungen und/oder den Bedingungen des Autodesk-Lizenz- und Service-Vertrags, der die Installation und den Aufruf dieser Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) regelt, und Sie müssen diese Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) sofort deinstallieren und aufhören, diese aufzurufen, und Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Named User diese Mehrbenutzer-Vorgängerversion(en) sofort deinstallieren und aufhören, diese aufzurufen.